Jestetten: Auto brennt

Freiburg (ots) –

Ein geparktes Auto hat am Donnerstagmorgen, 19.01.2023, in Jestetten gebrannt. Gegen 10:00 Uhr war Rauch aus dem Motorraum des über 30 Jahre alten Wagens wahrgenommen und die Feuerwehr verständigt worden, nachdem Löschversuche mit Feuerlöschern keinen Erfolg gebracht hatten. Die Feuerwehr konnte das Feuer im Motorraum bekämpfen, bevor es sich auf den ganzen Pkw ausbreiten konnte. Trotzdem dürfte am dem Auto ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 8000 Euro entstanden sein. Eine technische Brandursache ist wahrscheinlich.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5421635

Jestetten: Auto brennt

Presseportal Blaulicht