Nachrichten PNews: Tarifeinigung für den öffentlichen Dienst der …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Nachrichten PNews: Tarifeinigung für den öffentlichen Dienst der …

Presseportal.de
2 min

Berlin (ots) – www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: „Wir haben heute zwischen den materiellen und den schwierigen strukturellen Fragen eine gute Balance und damit tragfähige Lösungen gefunden“, erklärte der dbb-Verhandlungsführer Willi Russ nach dem erfolgreichen Abschluss der Tarifverhandlungen für die Beschäftigten im Landesdienst am 17. Februar 2017 in Potsdam.

Durch die linearen Erhöhungen von 2,0 Prozent (ab 1.1.2017) und 2,35 Prozent (ab 1.1.2018), den Mindestbetrag von 75 Euro und die Ausweitung der Erfahrungsstufe 6 auf alle Entgeltgruppen hätten die Gewerkschaften bei der Bezahlung nachhaltige Verbesserungen erreicht. „Alle drei Punkte sind enorm wichtig für die Fachkräftegewinnung und die Konkurrenzfähigkeit des Landesdienstes auf dem Arbeitsmarkt. Außerdem bedeutet dieser Abschluss ein willkommenes Plus im Portemonnaie der Kolleginnen und Kollegen und eine Kaufkraftstärkung für die Binnenkonjunktur“, erklärte Russ.

Bei wichtigen strukturellen Themen, etwa den Entgeltordnungen, seien Gewerkschaften und Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) ebenfalls vorangekommen. Russ: „Mit der verbindlichen Prozessvereinbarung zur Weiterentwicklung der Entgeltordnung im Länderbereich haben wir einen weiteren wichtigen Schritt auf dem Weg zu einer Modernisierung des öffentlichen Dienstes getan. Wir werden in nächster Zeit darauf zu achten haben, dass die anstehenden Fragen zu Eingruppierung und Wertigkeit nicht auf die lange Bank geschoben werden.“

„Für den dbb“, so Willi Russ abschließend, „geht es jetzt um die zeit- und inhaltsgleiche Übertragung des Tarifergebnisses auf die Beamten und Versorgungsempfänger der Länder und Kommunen. Die ersten sechs Länder, von Bayern bis Mecklenburg-Vorpommern, haben schon angekündigt, die Tarifeinigung auch für Beamte- und Versorgungsempfänger zu übernehmen. Das ist gut und richtig, aber erst wenn alle Länder den heutigen Abschluss übertragen haben, ist die Einkommensrunde 2017 beendet.“

Quellenangaben

Textquelle:dbb beamtenbund und tarifunion, übermittelt durch news aktuell
Quelle:http://www.presseportal.de/pm/7034/3564058
Newsroom:dbb beamtenbund und tarifunion
Pressekontakt:dbb – beamtenbund und tarifunion
Dr. Frank Zitka
Telefon: 030.4081-5510
Fax: 030.4081-5599
Email: zitka@dbb.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Nachrichten PNews: Verhandlungen über neue Gebührenordnung für Ärzte 120. … Berlin (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Freiburg, 25.05.2017 - Der 120. Deutsche Ärztetag in Freiburg hat der Bundesärztekammer in einem mit überwältigender Mehrheit angenommenen Beschluss Rückendeckung für die weiteren Verhandlungen über eine Novelle der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) gegeben. Die Delegierten begrüßten insbesondere die unmittelbare Einbindung der ärztlichen Berufsverbände und wissenschaftlich-medizinischen Fachgesellschaften in den Novellierungsprozess. Das Ärzteparlament forderte die Bundesärztekammer auf, die von den ärztlichen Berufsverbänden und wissenscha...
Nachrichten PNews: Schülerbefragung: 37 Prozent fühlen sich schlecht auf das … Hannover (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: "Wie gut fühlst du dich auf das Berufsleben vorbereitet?" Unter diesem Motto hat das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft (www.bnw.de) eine Befragung unter hunderten Schülern durchgeführt. Das Ergebnis: 37 Prozent der Jugendlichen fühlen sich "weniger gut" oder sogar "schlecht" vorbereitet. Den Arbeitgebervorwurf "mangelnder Ausbildungsreife" halten sogar 46 Prozent von ihnen für durchaus gerechtfertigt. Eigene Schwächen sehen die Jugendlichen bei Kenntnissen einer Zweit-Fremdsprache (52 Prozent) sowie bei EDV-Kenntnissen (50 Pr...
News: Ehre wem Ehre gebührt Frankfurt am Main (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: Die Azubis der Deutschen Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS GmbH) gehören zu den Besten in Frankfurt am Main. Das bestätigte die IHK Frankfurt am Main bei der Auszeichnung der besten Azubis und Ausbildungsbetriebe Hessens. Svenja Hofmann schaffte es in die Riege der IHK-Besten. Svenja Hofmann, mittlerweile Koordinatorin Corporate Automotive Management in der DQS Holding GmbH, zählt zu den Besten der IHK Frankfurt am Main im Jahr 2017. Am 4. Oktober war sie gemeinsam mit DQS-Ausbilderin Mindel Mont...
News: Die guten Job-Vorsätze der Deutschen … Düsseldorf (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: Fast die Hälfte der Arbeitnehmer in Deutschland erkennt im Rückblick auf 2017 noch persönliches Steigerungspotenzial im eigenen Job. Das ist eines der Ergebnisse einer repräsentativen Studie der Job-Seite Indeed, für die das Marktforschungsunternehmen respondi 2.944 Menschen in Deutschland befragte. Demnach antworteten 44 Prozent der Befragten, dass sie das Gefühl haben, in 2017 nicht das Maximum aus ihrem Job herausgeholt zu haben. Vor allem 71 Prozent der Azubis sehen Steigerungsmöglichkeiten hinsichtlich ihrer beruflichen Lei...
Nachrichten PNews: Teams zu Höchstleistungen motivieren – Weiterbildung zu … Hamburg (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Wer als Projekt- oder Teamleiter Kollegen führt, ohne gleichzeitig disziplinarischer Vorgesetzter zu sein, muss Mitarbeiter für Aufgaben begeistern und sich auch bei Widerständen durchsetzen können. Wie man sich Anerkennung und Respekt verdient, vermittelt Managementtrainerin Hedwig Kellner im zweitägigen Media Workshop "Führen ohne Vorgesetztenfunktion" im April in Berlin. Die Referentin coacht die Teilnehmer darin, wie es ihnen gelingt, ein Team zu Höchstleistungen zu motivieren. Terminankündigung: "Führen ohne Vorgesetztenfunktion" 6. ...
News: Betriebsrentenstärkungsgesetz: … Dortmund (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: Viele Unternehmen unterstützen ihre Mitarbeiter bereits beim Sparen fürs Alter. Das lohnt sich in der Regel für Arbeitnehmer wie für Arbeitgeber. Ab 2018 wird die betriebliche Altersversorgung (bAV) noch interessanter. Denn der Staat hat die Rahmenbedingungen durch ein neues Gesetz verbessert. Unter anderem können Arbeitnehmer künftig von höheren Steuervorteilen profitieren. Außerdem wird der bisher freiwillige Zuschuss des Arbeitgebers zur betrieblichen Rente schrittweise verbindlich, soweit dieser Beiträge für die Sozialversiche...
News: „Eines Tages mache ich es“: Gemeinsame … Berlin (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: Die Mehrheit der Bewerber rechnet vor dem Hintergrund der Digitalisierung mit einem steigenden Anteil der Selbstständigen in Deutschland. Selbstständigkeit als berufliche Alternative ist für die meisten von ihnen dabei eher eine Art gedankliche "Reißleine", die den schnellen Abschied von ungeliebten Aspekten des eigenen Berufs verspricht, als eine realistische Option. Das sind Ergebnisse einer aktuellen Umfrage der Recruitingplattform softgarden und der HR-Fachzeitschrift Personalmagazin, an der 2.121 Bewerber teilgenommen haben. ...
Nachrichten PNews: Bewährtes bestätigt: bpa-Landesgruppe Sachsen wählt … Leipzig (ots) - www.nachrichten-heute.net: Die Landesgruppe Sachsen des Bundesverbands privater Anbieter sozialer Dienste e. V. (bpa) hat seine bisherigen Vorstandsvorsitzenden wiedergewählt. Auf der bpa-Mitgliederversammlung am 17. Januar 2017 in Dresden wurde Dr. Matthias Faensen, geschäftsführender Gesellschafter der Advita Pflegedienst GmbH in Berlin und bereits seit zehn Jahren Vorsitzender der sächsischen bpa-Landesgruppe, erneut in seinem Amt bestätigt. "Privatwirtschaftliches Unternehmertum in der Pflege ist unverzichtbar. Daher setzen wir uns für die Durchsetzung marktwirtschaftlicher...
Nachrichten PNews: Great Place to Work – dbi services auf Platz 7 im Ranking … Delémont (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: - Hinweis: Bildmaterial wird via KEYSTONE-Netzwerk verbreitet und steht zum kostenlosen Download bereit unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/120720/100802660 - Unter den Unternehmen, die an der Umfrage Great Place to Work teilgenommen haben, erreicht dbi services 91 % der Punktezahl und übertrifft damit den Schweizer Durchschnitt, der für die Unternehmen mit 20-49 Mitarbeiter bei 88 % liegt und für alle Unternehmen insgesamt bei 86 %. Dem IT-Unternehmen dbi services wurde im Ranking der Schweizer Unternehmen, "in denen es sich gut arb...
News: StepStone zum dritten Mal in Folge … Düsseldorf (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: Die Verlagsgruppe Handelsblatt hat die stärksten Marken Deutschlands ausgezeichnet. Erneut konnte sich die Online-Jobplattform StepStone im Ranking der beliebtesten Marken durchsetzen: Unter den Top 5 der Kategorie "Digitales Leben / Social Web, Dating & Recruiting Sites" ist StepStone das einzige Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland. Mit WhatsApp, Skype, Pinterest und Instagram wird das Ranking ansonsten von amerikanischen Tech-Konzernen dominiert. Die Auszeichnung "Marke des Jahres" basiert auf über 800.000 Online-Inte...
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.