Landkreis Lörrach – Schönau

Freiburg (ots) –

Am Nachmittag des 21.01.2022, gegen 17:45 Uhr, konnte in Schönau durch eine Polizeistreife des Polizeireviers Schopfheim ein LKW festgestellt werden, welcher einer verdachtsunabhängigen Verkehrskontrolle unterzogen wurde.

Im Laufe der Kontrolle wurde festgestellt, dass der 43-jährige Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, da ihm diese aufgrund mangelnder Eignung entzogen wurde.

Zudem hatte der Fahrer einen Vorführbefehl wegen eines noch ausstehenden Bußgeldes in Höhe von 236,00 Euro offen.

Dem Fahrer wurde die Weiterfahrt sowie das Führen von Kraftfahrzeugen untersagt. Das noch ausstehende Bußgeld konnte durch den Fahrer beglichen werden.

PP FR, FLZ / MP

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5422331

Landkreis Lörrach – Schönau

Presseportal Blaulicht