Sachbeschädigung an Pferdekoppel – Zeugen gesucht

Amt Wachsenburg (ots) –

Unbekannte Täter beschädigten am vergangen Freitag, in der Zeit von 13.30 Uhr bis 15.41 Uhr ein Teilstück eines Zaunes, an einer Pferdekoppel in Sülzenbrücken. Neben einem Pfosten wurde auch ein Maschendrahtzaunsfeld beschädigt. Hierdurch konnten die dort befindlichen Pferde die Koppel verlassen. Der Sachschaden wird auf ca. 100 Euro geschätzt. Die Pferde konnten später wieder eingefangen und auf die Koppel zurückgeführt werden. Die Arnstadt-Ilmenau hat hierzu die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, welche sachdienliche Angaben zur Tat oder Tätern machen können. Hinweise werden unter der Telefonnummer 03677/601124 und unter Nennung der Bezugsnummer 0020545/2023 entgegengenommen.(rk)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer Polizei

Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5422341

Sachbeschädigung an Pferdekoppel – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht