Mannheim-Rheinau: Festgefahrener Sattelzug blockiert die Zufahrt zur …

Mannheim-Rheinau (ots) –

Am vergangenen Samstag, gegen ca. 07:16 Uhr kam es im Bereich Rheinau auf der Mallaustraße, dem Zubringer zur B38a, in Fahrtrichtung MA-Neuostheim zu einer größeren Verkehrsbehinderung. Vor Ort hatte sich eine Sattelzugmaschine mit Tankzug witterungsbedingt festgefahren und blockierte die Auffahrt zur B8a.

Trotz mehrerer Versuche gelang es dem Fahrzeug-Führer nicht eigenständig den LKW so zu rangieren, dass die Fahrbahn nicht mehr blockiert war.

Unter Zuhilfenahme eines städtischen Räumfahrzeuges, welches zufällig die Einsatzörtlichkeit passierte und die betroffene Fahrbahn abstreuen konnte, gelang es letztlich die festgefahrene Sattelzugmaschine, um 08:23 Uhr, zu “befreien”.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


stellv. PvD
Christian Stengel
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5422412

Mannheim-Rheinau: Festgefahrener Sattelzug blockiert die Zufahrt zur …

Presseportal Blaulicht