Heidelberg-Königstuhl: Reges Besucheraufkommen auf dem Königstuhl

Heidelberg (ots) –

Nach den Schneefällen der vergangenen Tage war das Besucheraufkommen rund um den Königstuhl entsprechend hoch und die dortigen Parkplätze kurz nach 12:30 Uhr bereits völlig ausgelastet.

Aus diesem Anlass wurde das Einbahnstraßenkonzept der Stadt Heidelberg im Bereich des Königstuhls, wie in den Jahren zuvor, durch das Polizeipräsidiums Mannheim ab 14:00 Uhr umgesetzt.

Der Betrieb des öffentlichen Nahverkehrs auf den Königstuhl wurde eingestellt.

Nach dem Einrichten und Überwachen der Einbahnstraßenregelung durch den Verkehrsdienst ergaben sich keine weiteren Verkehrsbeeinträchtigungen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Michael Schäfer
Telefon: 0621 / 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5422666

Heidelberg-Königstuhl: Reges Besucheraufkommen auf dem Königstuhl

Presseportal Blaulicht