230123-1-KLEV Polizei sucht mutmaßliche und bewaffnete …

Köln (ots) –

Die sucht nach einer Frau und einem Mann sowie nach weiteren Zeugen eines Raubes von Sonntagabend (22. Januar) auf eine Tankstelle in der Karlstraße in Leverkusen-Opladen. Nach bisherigen Erkenntnissen hatten sich um kurz vor 22 Uhr die Gesuchten vor dem Betreten des Geländes maskiert und mit Schusswaffen den 51 Jahre alten Angestellten bedroht. Ein Augenzeuge (21) rief die . Mit einer dreistelligen Geldsumme als Beute flüchtete das Pärchen zu Fuß bevor die Einsatzkräfte eintrafen.

Zeugen, die Hinweise zum Tatgeschehen oder den beiden Gesuchten geben können, werden gebeten, sich telefonisch unter 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei..de bei den Ermittlern des Kriminalkommissariats 14 zu melden. (cr/cs)

Kontakt:

Newsroom: Polizei Köln
Rückfragen an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Quellenangaben

Textquelle: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5423173

230123-1-KLEV Polizei sucht mutmaßliche und bewaffnete …

Presseportal Blaulicht