Unbelehrbare Ruhestörer

Jena (ots) –

Mit einer Anzeige wegen ruhestörendem Lärm müssen zwei Mieter einer Wohnung in der Binswangerstraße in Jena rechnen. Eine 53-Jährige hatte zusammen mit ihrem 54-jährigen Lebensgefährten lautstark Musik gehört, wodurch sich Nachbarn gestört fühlten. Der hinzugerufene Sicherheitsdienst bat die Familie darum, die Lautstärke zu reduzieren. Nachdem es für wenige Minuten ruhig im Haus war, drehten die beiden Ruhestörer die Musik wieder voll auf. Die Uneinsichtigkeit sowie die aggressive Grundstimmung der Wohnungsinhaber veranlassten den Sicherheitsdienst die um Unterstützung zu bitten. Das Erscheinen der Beamten vor Ort zeigte dann endlich Wirkung.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer Polizei

Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5423446

Unbelehrbare Ruhestörer

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)