Drogenfahrt auf E-Scooter gestoppt

Eisenach (ots) –

Ein 21-Jähriger wurde heute Vormittag in der Hospitalstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der mit ihm durchgeführte Drogentest reagierte positiv auf Cannabis. Die Weiterfahrt auf seinem E-Scooter wurde unterbunden, eine Blutentnahme angeordnet. Gegen ihn wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. (ah)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer

Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5423572

Drogenfahrt auf E-Scooter gestoppt

Presseportal Blaulicht