Karlsruhe – Betrunkener Autofahrer fährt in Schlangenlinien

Karlsruhe (ots) –

Ein 35-jähriger Pkw-Fahrer war am Samstagabend betrunken und Schlangenlinien fahrend auf der Bundesstraße 36 in Richtung Neureut unterwegs.

Auf Höhe der Kreuzung B36/Sudetenstraße wurden Zeugen auf dessen auffällige Fahrweise aufmerksam und informierten die . Bei der anschließenden Kontrolle nahmen die Beamten deutlichen Alkoholgeruch bei dem 35-Jährigen wahr. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 3 Promille, weshalb er zur Blutentnahme auf das Polizeirevier gebracht wurde. Im Laufe der Ermittlungen stellte sich zudem heraus, dass der Mann keine gültige Fahrerlaubnis besitzt.

Er muss nun mit gleich mehreren Strafanzeigen rechnen. Sein Führerschein wurde einbehalten.

Sigrid Lässig, Pressestelle

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:


Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: pressestelle.ka@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5423520

Karlsruhe – Betrunkener Autofahrer fährt in Schlangenlinien

Presseportal Blaulicht