Weil am Rhein: Fahrraddieb vorläufig festgenommen

Freiburg (ots) –

Eine Zollstreife beobachtete am Sonntag, 22.01.2023, gegen 01.10 Uhr, einen 22-jährigen Mann, welcher ein Fahrradschloss eines auf dem Europaplatz abgestellten Fahrrades aufbrechen wollte. Auf frischer Tat konnte der 22-Jährige vorläufig festgenommen und dem Polizeirevier übergeben werden. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wurde der 22-Jährige wieder auf freien Fuß entlassen. Zusätzlich gelangt der 22-Jährige wegen einem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz zur Anzeige, da er wohl eine Kleinstmenge Haschisch mit sich führte.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:

Thomas Batzel

Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5423583

Weil am Rhein: Fahrraddieb vorläufig festgenommen

Presseportal Blaulicht