Wehr: Fahrer alkoholisiert und ohne Führerschein, Beifahrer hat …

Freiburg (ots) –

Am Montagmorgen, 23.01.2023, war ein Autofahrer in Wehr mutmaßlich alkoholisiert und ohne Führerschein unterwegs, sein Beifahrer hatte Drogen dabei. Kurz nach 08:00 Uhr waren erste Mitteilungen bei der über ein auffällig fahrendes Auto eingegangen. Das gesuchte Auto konnte schließlich gegen 08:30 Uhr in Wehr angehalten werden. Beim 55 Jahre alten Fahrer konnten eine deutliche Alkoholfahne und weitere konsumtypische Auffälligkeiten wahrgenommen werden. Ein Alcomatentest scheiterte. Eine Blutentnahme wurde angeordnet. Während dieser Maßnahme zeigte sich der Fahrer zusehends aggressiver und beleidigte eine Polizeibeamtin. Einen Führerschein dürfte er auch nicht haben. Beim 32-jährigen Beifahrer fand sich Marihuana im mitgeführten Rucksack, außerdem ein verbotenes Messer und ein Pfefferspray. Diese Gegenstände wurden beschlagnahmt. Gegen ihn wird wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und Waffengesetz ermittelt.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5424256

Wehr: Fahrer alkoholisiert und ohne Führerschein, Beifahrer hat …

Presseportal Blaulicht