Brand im Kleingarten – Brandstiftung

Nordhausen (ots) –

Der Lagerschuppen einer Gartenlaube stand heute Morgen in Nordhausen in Vollbrand.

Nach bisherigen Ermittlungen sollen Unbekannte einen Holzstapel am Lagerschuppen der Gartenlaube in Brand gesetzt haben.

Durch das Feuer entstanden Schäden am Dach der Laube und der betroffene Lagerschuppen brannte komplett ab.

Personen wurden durch den Brand nicht verletzt.

Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro.

Durch die Kriminalpolizei wurden Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

üringer

Telefon: 03631/961503
E-Mail: Pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Bildquelle: Bildrechte Polizei
Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5424202

Brand im Kleingarten – Brandstiftung

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)