Auffahrunfall mit drei Autos

Hildburghausen (ots) –

Ein 23-jähriger Peugeot-Fahrer befuhr Montagvormittag die Römhilder Straße in Hildburghausen und wollte auf Höher der Tankstelle nach links abbiegen. Er musste verkehrsbedingt warten, was die hinter ihm fahrende 59-jährige Nissan-Fahrerin sah und ebenfalls stoppte. Der dahinter fahrende 65-jährige VW-Fahrer bemerkte dies jedoch zu spät und fuhr auf den Nissan auf. Dieser wurde wiederum auf den Peugeot geschoben. Die 59-Jährige verletzte sich leicht.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5424180

Auffahrunfall mit drei Autos

Presseportal Blaulicht