Zu spät gebremst

Saale-Holzland-Kreis (ots) –

Montagmorgen ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Ortslage Etzdorf. Ein 36-jähriger Fahrer eines Hyundai und ein 18-jähriger Chevroletfahrer befuhren in genannter Reihenfolge die Ortsverbindungsstraße aus Richtung Crossen kommend. In Etzdorf wollte der 36-Jährige auf ein Firmengelände abbiegen und verlangsamte daher seine Geschwindigkeit. Dies bemerkte der 18-Jährige zu spät und fuhr mit seinem Pkw auf den Hyundai auf. Beide Fahrzeugen erlitten dadurch unfallbedingten Sachschaden. Der 18-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5424475

Zu spät gebremst

Presseportal Blaulicht