Osnabrück: Illegales Kraftfahrzeugrennen – Polizei sucht Zeugen

Osnabrück (ots) –

Am Samstagabend lieferten sich drei Audis (Farbe: schwarz, grau und braun) gegen 21:45 Uhr ein illegales Kraftfahrzeugrennen. Die Autos rasten dabei mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung stadteinwärts von der “Pagenstecherstraße” über den “Heger-Tor-Wall” und überholten sich dabei mehrfach gegenseitig. Die Fahrer der drei PKW überfuhren bei ihrem Rennen außerdem diverse rote Ampeln.

Die sucht nun Zeugen, die Angaben zu der Tat und/oder den Fahrzeugführern machen können oder durch die drei Autofahrer gefährdet worden sind. Diese melden sich bitte unter 0541/327-2515.

Kontakt:

Newsroom: Polizeiinspektion Osnabrück
Rückfragen an:


Kim Junker-Mogalle
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5424703

Osnabrück: Illegales Kraftfahrzeugrennen – Polizei sucht Zeugen

Presseportal Blaulicht