Radlader auf dem Sportplatz

Greiz (ots) –

Zeulenroda-Triebes: Das sich aus zunächst unerklärlichen Gründen ein Radlader auf dem Sportplatz einer Schule in der Dr.-Wilhelm-Külz-Straße in Zeulenroda-Triebes befand, meldete am gestrigen Tag (24.01.2023) ein Zeuge der . Es stellte sich in der Folge heraus, dass die Baumaschine zuvor durch unbekannte Täter von einem Agrarbetrieb in Dörtendorf entwendet wurde. Ihre Fahrt führte sie schließlich über einen Feldweg in Richtung des Sportplatzes, wo sie ein Holztor durchbrachen und in Schlangenlinien über den Platz fuhren. Vor einer Treppe ließen die Täter ihr Gefährt schließlich zurück und entfernten sich.

Wer die Fahrer des Radladers waren, wird nun ermittelt.

Zeugen, welche Hinweise zum Tatgeschehen bzw. den Tätern geben können werden gebeten, sich unter der Tel. 03661 / 6210 an die PI Greiz zu wenden. (RK)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gera
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5424829

Radlader auf dem Sportplatz

Presseportal Blaulicht