Teningen: Unfallflucht nach Streifvorgang im Begegnungsverkehr – …

Freiburg (ots) –

Am Montagmorgen, 23.01.2023, gegen 08.00 Uhr, kam es auf der K 5130 (zwischen Bottingen und Reute), in Höhe der Autobahnüberführung, zu einem Streifvorgang im Begegnungsverkehr.

Hierbei streiften und beschädigten sich ein Toyota, Typ “Yaris” und ein eingegenkommendes, bislang unbekanntes hellfarbenes Fahrzeug mit Ihren Außenspiegeln.

Das helle Pkw setzte jedoch seine Fahrt in Richtung Bottingen fort, ohne sich um die Schadensregulierung und das Unfallgeschehen zu kümmern.

Das Polizeirevier Emmendingen (Tel. 07641-5820) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang oder dem Verursacher geben können.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5425012

Teningen: Unfallflucht nach Streifvorgang im Begegnungsverkehr – …

Presseportal Blaulicht