NH Presse: TÜV Rheinland mit Großinvestition in Laborzentrum in …

Köln/Taicang (China) (ots) –

TÜV Rheinland hat im chinesischen Taicang ein neues Laborzentrum eröffnet. Der weltweit tätige Prüfdienstleister hat in der ersten Bauphase des “Yangtze River Delta Operation Hub” rund 11 Millionen Euro investiert, in einer zweiten Bauphase kommen weitere 11 Millionen Euro an Investitionen hinzu. “Für TÜV Rheinland gehört das Yangtze River Delta Operation Hub zu den größten Einzelinvestitionen der vergangenen Jahre. Das Meilensteinprojekt zeigt die Bedeutung, die TÜV Rheinland dem chinesischen Markt beimisst”, sagt Dr. Michael Fübi, Vorstandsvorsitzender der . “Mit unseren Prüfungen auf Sicherheit und Qualität unterstützen wir chinesische Kunden beim Gang auf weltweite Märkte.”

Das Laborzentrum befindet sich in Taicang (Provinz Jiangsu) und wird auch mit Unterstützung regionaler Behörden errichtet. Die Stadt liegt rund 50 Kilometer von Shanghai entfernt und ist bereits Standort für rund 450 deutsche Unternehmen. In der ersten Ausbauphase bietet TÜV Rheinland seinen Kunden in den hochmodernen Prüfeinrichtungen auf mehr als 12.000 Quadratmetern Prüfdienstleistungen an. Hierzu zählen ein mehr als 5.000 Quadratmeter großes Labor für Prüfungen von Photovoltaikmodulen und ein mehr als 2.000 Quadratmeter großes Labor für Prüfungen auf elektromagnetische Verträglichkeit (EMV). Zudem gibt es ein 4.000 Quadratmeter großes Labor für EMV-Prüfungen speziell von Automobilelektronik und Autoteilen, da die Typprüfungen von autonomen Fahrzeugsystemen sowie Elektrofahrzeugen immer wichtiger werden.

Im weiteren Ausbau plant TÜV Rheinland bis Ende 2023 Laborflächen von insgesamt 37.000 Quadratmetern und damit den größten Laborstandort in China. Bisher sind in Taicang 150 zusätzliche Arbeitsplätze entstanden, nach dem vollständigen Ausbau werden dort bis zu 500 Mitarbeitende von TÜV Rheinland tätig sein. Der Standort wird eng in das weltweite Labornetzwerk des Prüfunternehmens eingebunden.

TÜV Rheinland in China

TÜV Rheinland ist bereits seit mehr als 35 Jahren in China tätig. Heute ist die Region Greater China (Mainland China, Hongkong, Taiwan) für TÜV Rheinland die bedeutendste Region außerhalb Deutschlands und steuert rund ein Fünftel (2021: 19,5 Prozent) zum Gesamtumsatz des Konzerns bei. Derzeit arbeiten in Greater China mehr als 4.000 Mitarbeitende in 27 Städten für das Prüfunternehmen. TÜV Rheinland unterhält insgesamt 130 verschiedene Prüf- und Laborzentren, Schwerpunkt sind Produktprüfungen, etwa von Spielzeug, Kosmetik und Textilien sowie von Maschinen, Komponenten und Solarmodulen. Zunehmend bedeutend werden Prüfungen für die Mobilitätsbranche, beispielsweise im Schienenverkehr oder bei Typprüfungen von Fahrzeugen. Zudem hat TÜV Rheinland im November 2022 seine erste Fahrzeugprüfstelle in China eröffnet. Neben Taicang und Shanghai befinden sich weitere große Standorte und Laborzentren von TÜV Rheinland in Taiwan, Hongkong, Shenzhen, Guangdong und Ningbo. 2020 eröffnete TÜV Rheinland in Shanghai mit dem Smart Lab zudem das weltweit erste vollautomatische, intelligente und unbeaufsichtigte Labor in der Prüf-, Inspektions- und Zertifizierungsbranche.

Kontakt:

Newsroom: TÜV Rheinland AG
Pressekontakt: Ihr Ansprechpartner für redaktionelle Fragen:
Pressestelle TÜV Rheinland
Tel.: +49 2 21/8 06-21 48
Die aktuellen Presseinformationen sowie themenbezogene Fotos und
Videos erhalten Sie auch per E-Mail über presse@de.tuv.com sowie im
Internet: presse.tuv.com und www.twitter.com/tuvcom_presse

Quellenangaben

Bildquelle: TÜV Rheinland Yangtze River Delta Operation Hub – Labor für Prüfungen auf elektromagnetische Verträglickeit (EMV) / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/31385 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: TÜV Rheinland AG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/31385/5425100

NH Presse:  TÜV Rheinland mit Großinvestition in Laborzentrum in …

Presseportal