Simson-Fahrer leicht verletzt

Landkreis Sömmerda (ots) –

Gestern Nachmittag ereignete sich im Herbslebener Weg von Gebesee ein Verkehrsunfall. Beteiligt waren ein 31-jähriger Mann mit seinem Radlader sowie ein 15-jähriger Mopedfahrer. Der Jugendliche hatte beabsichtigt, den vor ihm fahrenden Radlader zu überholen. Dieser bremste aber im selben Moment ab, um in ein Grundstück abzubiegen. Als der 15-Jährige eine Kollision verhindern wollte, stürzte er und verletzte sich dabei leicht. Die Sömmerdaer ermittelt nun wegen fahrlässiger Körperverletzung. (JN)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5425204

Simson-Fahrer leicht verletzt

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)