Medikamente gestohlen

Erfurt (ots) –

Diebe entwendeten von Montag auf Dienstag aus einer Erfurter Pflegeeinrichtung verschreibungspflichtige Medikamente. Die Täter verschafften sich auf unbekannte Weise Zutritt in das Zimmer einer 78-jährigen Bewohnerin. Dort stahlen sie aus einer Schublade mehrere Tabletten. Um wie viele Tabletten es sich handelte und wie hoch der entstandene Schaden ist, konnte zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht gesagt werden. Die sicherte vor Ort Spuren und leitete ein Ermittlungsverfahren ein. (SO)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5425194

Medikamente gestohlen

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)