(Schramberg-Brambach

Schramberg (ots) –

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwochmorgen, gegen 7.45 Uhr, auf der Landesstraße 419 ereignet hat, ist ein Blechschaden in Höhe von rund 30.000 Euro entstanden. Ein 33-jähriger Mann fuhr mit einem Müllwagen auf der Landesstraße 419 aus Richtung Sulgen herkommend nach Heiligenbronn und bog auf Höhe der Gebäude Brambach 84 bis 90 nach rechts ab. Hierbei ragte das Heck des Lastwagens zu weit in die Gegenfahrbahn hinein und streifte die linke Fahrzeugseite eines entgegenkommenden Porsches eines 58-Jährigen, der aus Richtung Heiligenbronn nach Sulgen unterwegs war. Den am Porsche entstandenen Sachschaden schätzte die auf etwa 30.000 Euro.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Nicole Minge

Telefon: 07531 995-1017
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5425455

(Schramberg-Brambach

Presseportal Blaulicht