Aufruf: Sichergestellte Gegenstände suchen ihre Eigentümer

Landkreis Nordhausen (ots) –

Im Rahmen von Ermittlungsarbeiten konnte die Nordhäuser diverse Gegenstände sicherstellen, welche vermutlich aus Diebstahlshandlungen stammen. Der Tatzeitraum, in dem die Gegenstände abhandengekommen sein müssen, kann auf September 2022 bis zum Jahreswechsel 2022/2023 eingegrenzt werden.

Nun werden die Eigentümer der Gegenstände gesucht.

Informationen zu den Gegenständen:

Verschiedene Werkzeuge gehören womöglich zu einem Betrieb/-en. An diesen sind zum Teil Prüfsiegel angebracht.

Das schwarze Mountainbike (Hardtail) der Marke Scott verfügt über einen Bosch-Elektromotor. Es wurde mehrfach überlackiert. Es wird jedoch davon ausgegangen, dass das Mountainbike ursprünglich grau/blau lackiert war.

Ein weiteres Mountainbike der Marke Bulls ist ebenfalls ein Hardtail in blauer Grundfarbe und mit gelben Nachlackierungen versehen. Hierbei handelt es sich nicht um ein E-Bike.

Die Eigentümer werden gebeten sich bei der Polizei Nordhausen unter der Telefonnummer 03631/960 zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

üringer Polizei

Telefon: 03631/961503
E-Mail: Pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Bildquelle: Bildrechte: LPI Nordhausen
Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5425587

Aufruf: Sichergestellte Gegenstände suchen ihre Eigentümer

Presseportal Blaulicht