(Gottmadingen, Lkr. Konstanz) Mit zwei Promille Unfall gebaut …

Gottmadingen (ots) –

Ein betrunkener Autofahrer hat am Mittwochnachmittag auf der Einmündung der Ringstraße auf die Ebringer Straße einen Unfall gebaut. Gegen 14:30 Uhr bog der 73-jährige Skoda-Fahrer von der Ringstraße kommend nach links auf die Ebringer Straße ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem von rechts auf der Ebringer Straße kommenden, vorfahrtsberechtigten Mazda eines 81-Jährigen. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten bei dem 73-Jährigen Alkoholgeruch fest. Ein Test mit einem Wert von rund zwei Promille bestätigte den Verdacht. Der Mann musste anschließend, neben seinem Führerschein, in einem Krankenhaus eine Blutprobe abgeben. Er muss sich in einem Strafverfahren wegen des unter Alkoholeinfluss gebauten Unfalls verantworten.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Katrin Rosenthal

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de
http://www.polizei-.de/

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5426189

(Gottmadingen, Lkr. Konstanz) Mit zwei Promille Unfall gebaut …

Presseportal Blaulicht