Offenburg, Mahlberg – Tankbetrug

Offenburg, Mahlberg (ots) –

Beamten des Polizeireviers Offenburg gelang in der Nacht von Donnerstag auf Freitag nach einem Tankbetrug an einer Tankstelle in der Schutterwälder Straße die Identifizierung eines 40 Jahre alten Mannes. Der Peugeot-Fahrer hatte kurz nach 1 Uhr mehrere Liter Diesel entwendet und ist anschließend davongefahren, ohne den Kraftstoff zu bezahlen. In diesem Zusammenhang wird auch geprüft, ob derselbe Tatverdächtige für einen ähnlichen Fall einige Minuten später an einer Tankstelle bei der Tank- und Rastanlage Mahlberg verantwortlich sein könnte. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

/ya

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5426749

Offenburg, Mahlberg – Tankbetrug

Presseportal Blaulicht