Betrunken von der Fahrbahn abgekommen

Gotha (ots) –

Eine 28-jährige Skoda-Fahrerin beabsichtigte heute Nacht, gegen 02.30 Uhr, auf einen Parkplatz in der Damaschke-Straße einzufahren. Offenbar aufgrund witterungsunangepasster Geschwindigkeit kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Verkehrszeichen, einer Hecke und einem Betonpfosten. Ein Atemalkoltest bei der Frau ergab einen Wert von rund 1,8 Promille. Sie musste zu einer Blutentnahme in ein Krankenhaus. Gegen sie wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. (ah)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer

Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5426863

Betrunken von der Fahrbahn abgekommen

Presseportal Blaulicht