NH Presse: SOS-Kinderdörfer: Umbau an der Spitze der …

München (ots) –

Nach neun erfolgreichen Jahren in verschiedenen Führungspositionen bei den SOS-Kinderdörfern ist Barbara Gruner (49) in den Vorstand der aufgerückt. Gemeinsam mit Lanna Idriss (46) und Gerald Mauler (64) leitet Gruner seit dem 1. Januar die Geschäfte der Hilfsorganisation als Führungstrio.

“Wir wollen die SOS-Kinderdörfer optimal aufstellen für die Herausforderungen, denen wir uns als global agierendes Kinderhilfswerks zu stellen haben. Unsere Arbeit für Not leidende Kinder wird in Zeiten von Klimawandel, Kriegen und Wirtschaftskrisen gebraucht wie nie zuvor, denn der humanitäre Bedarf ist weltweit angestiegen. Wir müssen die Ursachen dieser vielfältigen Krisen angehen! Und ich freue mich sehr, meinen Beitrag zu leisten”, sagt Gruner.

Bevor Gruner zu den SOS-Kinderdörfern kam, hat sie bei verschiedenen europäischen Nichtregierungsorganisationen und Beratungsunternehmen gearbeitet. Dort hat sie sich unter anderem auf die Bereiche Mittelbeschaffung / Fundraising und Projektsteuerung von Entwicklungszusammenarbeit und humanitärer Hilfe spezialisiert.

2014 wechselte sie zu den SOS-Kinderdörfern. Ab 2017 leitete sie hier den Bereich “Private Partner & Förderer”. Darüber hinaus ist Gruner Vorstandsmitglied der Hermann-Gmeiner-Stiftung und Präsidentin des Fördervereins SOS-Kinderdorf in Liechtenstein.

Lanna Idriss, Vorständin der SOS-Kinderdörfer, sagt: “Wir freuen uns auf die Fortsetzung der sehr guten Zusammenarbeit mit Barbara Gruner in ihrer neuen Rolle. Die SOS-Kinderdörfer werden mit ihr in dieser Funktion noch stärker werden. Barbara Gruner kennt wie wenige andere die Herausforderungen einer Hilfsorganisation, die mit großem Aufwand Kinder, Jugendliche und Familien auf der ganzen Welt unterstützt. Sie bringt alles mit, um gemeinsam mit allen Kollegen und Kolleginnen weiterhin die Weichen für die Zukunft so zu stellen, dass die SOS-Kinderdörfer ihre programmatische Stärke, die dafür notwendige wirtschaftliche Kraft und Unabhängigkeit nicht nur festigen, sondern weiter ausbauen – und noch mehr Kindern und Familien helfen können.”

Kontakt:

Newsroom: SOS-Kinderdörfer weltweit
Pressekontakt: Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Boris Breyer
Pressesprecher

Tel.: 0160 – 984 723 45
E-Mail: boris.breyer@sos-kd.org
www.sos-kinderdoerfer.de

Quellenangaben

Bildquelle: Nach neun erfolgreichen Jahren in verschiedenen Führungspositionen bei den SOS-Kinderdörfern ist Barbara Gruner (49) in den Vorstand der Hilfsorganisation aufgerückt. Gemeinsam mit Lanna Idriss (46) und Gerald Mauler (64) leitet Gruner seit dem 1. Januar die Geschäfte der Hilfsorganisation als Führungstrio. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/1658 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: SOS-Kinderdörfer weltweit, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/1658/5427013

NH Presse:  SOS-Kinderdörfer: Umbau an der Spitze der …

Presseportal