(127) Pkw-Brand in Roßtal – Zeugen gesucht

Roßtal (ots) –

In der Nacht von Donnerstag (26.01.2023) auf Freitag (27.01.2023) geriet ein Pkw in Roßtal (Lkrs. Fürth) in Brand. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen.

Der BMW war im Föhrenweg auf einem Parkplatz vor einem Mehrfamilienhaus abgestellt. Gegen 21:30 Uhr bemerkten Anwohner Flammen an dem Fahrzeug sowie an einer angrenzenden Hecke und alarmierten Feuerwehr und . Der Brand konnte durch die Freiwillige Feuerwehr Roßtal gelöscht werden.

Das Fachkommissariat der Fürther Kriminalpolizei hat Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0911 2112 – 3333 mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken in Verbindung zu setzen.

Erstellt durch: Christian Seiler

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mittelfranken
Rückfragen an:


Präsidialbüro – Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6013/5427179

(127) Pkw-Brand in Roßtal – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht