Mannheim-Casterfeld: Fahrzeug überschlägt sich, Fahrbahn wieder …

Mannheim (ots) –

Bei dem Verkehrsunfall gegen 20:25 Uhr kam der 34- jährige Fahrer eines Hyundai aufgrund von Unachtsamkeit nach rechts von der Casterfeldstraße ab und kollidierte mit einem neben der Fahrbahn geparkten Fahrzeug. Durch den Zusammenstoß verlor der Fahrzeugführer die Kontrolle über sein Fahrzeug, so dass sich dieses überschlug und auf dem Dach zum liegen kam. Der Fahrer, seine Beifahrerin und zwei Katzen, die sich im Fahrzeug befanden, konnten das Fahrzeug selbstständig verlassen. Die Fahrspur in Richtung Mannheim-Zentrum musste bis zum Abtransport des Fahrzeuges und der Beendigung der Unfallaufnahme gesperrt werden. Kurz nach 23:00 Uhr waren alle Fahrspuren wieder nutzbar. Glücklicherweise wurde niemand bei dem Unfall verletzt und es entstand lediglich ein Sachschaden in Höhe von 25.000,- Euro.

Die weiteren Unfallermittlungen wurden durch den Verkehrsdienst Heidelberg übernommen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Michael Schäfer
Telefon: 0621 / 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5427760

Mannheim-Casterfeld: Fahrzeug überschlägt sich, Fahrbahn wieder …

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)