Drogen gefunden

Weimar (ots) –

Am späten Samstagabend ging bei der PI Weimar die Beschwerde eines Anwohners über eine lautstarke Party in der Bruno-Apitz-Straße ein. Bereits als die eingesetzten Beamten die betreffende Wohnung aufsuchten, nahmen sie den unverkennbaren Duft von Cannabis wahr. Der Cannabisgeruch verstärkte sich, nachdem den Beamten die Tür geöffnet wurde. Nachdem die Beamten für die Einhaltung der Nachtruhe gesorgt hatten, wurden die drei in der Wohnung angetroffenen Personen (16 bis 19 Jahre) mit dem strengen Duft konfrontiert. Bei dem 16-jährigen Partygast wurde eine geringe Menge des Rauschmittels aufgefunden und sichergestellt. Die Beamten beschlagnahmten das Cannabis und beendeten die Party.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5427833

Drogen gefunden

Presseportal Blaulicht