Nachrichten PNews: SWR3 Interview mit Casterin von „Toni Erdmann“

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Nachrichten PNews: SWR3 Interview mit Casterin von „Toni Erdmann“ » Nachrichten Heute

Presseportal.de
3 min

Baden-Baden (ots) – www.nachrichten-heute.net #Nachrichten:

Nina Haun im Interview: Paketbote hat zentrale Rolle / „SWR3 Report: Schauspieler, ein Traumberuf?“ vom 21 bis 25. Februar von 5 bis 21 Uhr in SWR3 und auf SWR3.de

Maren Ades „Toni Erdmann“ wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Für den Oscar ist er als bester fremdsprachiger Film nominiert. Doch nicht nur die Schauspieler Sandra Hüller und Peter Simonischek haben eine zentrale Rolle im Film, sondern auch der scheinbar eher unbedeutende Paketbote. Das verrät die für das Casting verantwortliche Nina Haun im Interview für den „SWR3 Report: Schauspieler, ein Traumberuf?“ (21. bis 25. Februar in SWR3).

Er ist der erste Mensch, der im Film zu sehen ist: der Paketbote. Er hat keinen Namen, kaum Text und tritt auch im weiteren Geschehen nicht mehr in Erscheinung. Und doch hat er eine zentrale Rolle. „Der Filmanfang ist wahnsinnig wichtig. Und der Paketbote hilft uns ja quasi, diese Figur kennenzulernen“, sagt Casterin Nina Haun zu Toni Erdmanns Einführung im Film. Ausgerechnet der Paketbote musste wegen Terminverschiebungen umbesetzt werden.

Über 20 Schauspieler für die Hauptrollen in der engeren Wahl Bis in die kleinste Nebenrolle wurde präzise ausgewählt und die Charaktere aufeinander abgestimmt. Der Film spielt in Bukarest, daher kommen viele Schauspieler aus Rumänien. Die größte Herausforderung jedoch war die Besetzung der beiden Hauptrollen. 20 bis 30 Kandidaten kamen in die engere Wahl. Auf die Frage, warum gerade Sandra Hüller und Peter Simonischek die Rollen erhielten, antwortet Haun: „Im Zusammenspiel hat das alles einfach eine ganz große Freude gemacht, weil die sich gegenseitig auch nochmal befeuern sozusagen. In dieser unfassbaren Qualität, die nahezu improvisiert wirkt.“

„SWR3 Report: Schauspieler, ein Traumberuf“ ab heute (21. Februar) Das gesamte Interview ist am 25. Februar 2017 in der „SWR3 Vormittagsshow“ zu hören. Der „SWR3 Report: Schauspieler, ein Traumberuf?“ liefert Fakten zum Beruf des Schauspielers, geht auf die Möglichkeiten der Ausbildung ein, zeigt die harten Seiten des Berufs auf und räumt mit Vorurteilen auf. 21. bis 25 Februar 2017 von 5 bis 21 Uhr in SWR3 und auf SWR3.de. „Toni Erdmann“ ist eine Kinokoproduktion des SWR.

Zitate frei zur Verwendung bei Nennung der Quelle SWR3.

Weitere Informationen auf www.SWR.de/kommunikation und www.SWR3.de

Quellenangaben

Bildquelle:obs/SWR – Südwestrundfunk/Bernd Jaworek
Textquelle:SWR – S?dwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:http://www.presseportal.de/pm/7169/3566062
Newsroom:SWR - Südwestrundfunk
Pressekontakt:Corinna Scheer
Tel. 07221 929-22986

corinna.scheer@SWR.de


Hat Ihnen der Artikel „Nachrichten PNews: SWR3 Interview mit Casterin von „Toni Erdmann““ gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Artikeln …

Oder folgen Sie uns über: Facebook | Twitter | Apple Smartphone App | Google Smartphone App


Nachrichten PNews: SWR3 Interview mit Casterin von „Toni Erdmann“
Bitte bewerten!
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.