Rheinfelden: Diebstahl aus Pkw – Täter auf frischer Tat angetroffen

Freiburg (ots) –

Am Sonntag, 29.01.2023, gegen 22.30 Uhr, schloss eine 19-Jährige ihren Pkw aus der Ferne mittels Fernbedienung auf, als sich plötzlich die Fahrertür öffnete und ein unbekannter Mann das Weite suchte. Aus der Handtasche der 19-Jährigen, welche auf der Rücksitzbank lag, wurden etwa 10 Schweizer Franken entwendet. Der Pkw stand auf einem Parkplatz zwischen der Werderstraße und Nollinger Straße.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:

Thomas Batzel

Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5429047

Rheinfelden: Diebstahl aus Pkw – Täter auf frischer Tat angetroffen

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)