Geldautomat beschädigt

Kaltennordheim (ots) –

In einem Automatenraum einer Bankfiliale in der August-Bebel-Straße in Kaltennordheim manipulierten bislang unbekannte Täter an einem Geldautomaten im Bereich des Türgriffs. Ein Öffnen des angegriffenen Automaten misslang, sodass kein Entwendungsschaden entstand. Jedoch ist das Türschloss nachhaltig beschädigt. Die Tat ereignete sich in der Zeit vom 26.01.2023 bis 30.01.2023. Die Bilder der Überwachungskamera werden gegenwärtig ausgewertet. Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, werden gebeten, sich telefonisch mit der Meininger (03693 591-0) in Verbindung zu setzen.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5429419

Geldautomat beschädigt

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)