Mopedfahrer konnte nicht mehr bremsen

Weimar (ots) –

Auf dem Stadtring kam es am gestrigen Montag, gegen 15:00 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen einer Fußgängerin und einem Mopedfahrer. Die 54-Jährige betrat nach ersten Erkenntnissen die Fahrbahn ohne ausreichend auf den Verkehr geachtet zu haben. Der herannahende Fahrer des Mopeds (17) konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen als er die Frau sah und kollidierte mit ihr. Hierbei zog sich die Weimarerin glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5429541

Mopedfahrer konnte nicht mehr bremsen

Presseportal Blaulicht