Schopfheim: Straßenlaterne beschädigt – Zeugensuche!

Freiburg (ots) –

Vermutlich beim rückwärtigem Rangieren kollidierte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer mit einer Straßenlaterne in der Straße “Grienmatt” im Bereich der Hausnummer 27. Diese wurde durch die Kollision so erheblich verbogen, dass die angrenzende Hecke ebenfalls beschädigt wurde. Der Unfallzeitpunkt dürfte zwischen Dienstag, 24.01.2023 und Dienstag, 31.01.2023 liegen. Wie hoch der entstandene Sachschaden an der Laterne und der Hecke ist, steht noch nicht abschließend fest. Es wird vermutet, dass es sich bei dem Verursacherfahrzeug um ein größeres Fahrzeug, über 3,5 Tonnen, gehandelt haben muss. Das Polizeirevier Schopfheim (07622/666980) bittet Zeugen, die Angaben zum Verursacher machen können, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen.

md/tb

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Thomas Batzel
Telefon: 07621 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5430517

Schopfheim: Straßenlaterne beschädigt – Zeugensuche!

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)