Diebstahl aus Umkleidekabine – Warnhinweis der Polizei

Jena (ots) –

Dienstagnachmittag informierte ein Lehrer einer Gesamtschule in der August-Bebel-Straße darüber, dass Unbekannte augenscheinlich widerrechtlich in der Turnhalle waren. Hier begaben sich der oder die Täter in eine Umkleidekabine und entwendeten von vier Geschädigten die Portemonnaies. Die Geschädigten sind allesamt Schülerinnen und hatten zum Tatzeitpunkt Sportunterricht. Der Verschlusszustand der Umkleide konnte nicht geklärt werden.

In den vergangenen Wochen häufen sich derartige Tathandlungen, wobei stets Umkleidekabinen von Unbekannten aufgesucht werden. Die Tatzeiten erstrecken sich zum einen während des regulären Schulbetriebs, aber auch in den Abendstunden, wo Sportvereine die Turnhallen nutzen. Die Jena hat die Ermittlungen aufgenommen.

Über dies wird zu verstärkter Sensibilität aufgerufen. Lassen Sie keine Wertgegenstände in unverschlossenen, frei zugänglichen Räumen. Schließen Sie die Umkleidekabinen ab, insofern möglich, oder nehmen Sie Ihre Wertsachen mit zum Unterricht bzw. Training, sodass diese stets in Ihre Nähe sind und beobachtet werden können. Geben sie Langfingern keine Möglichkeiten sich an fremden Eigentum zu ermächtigen.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer Polizei

Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5430915

Diebstahl aus Umkleidekabine – Warnhinweis der Polizei

Presseportal Blaulicht