Baden-Baden – Toilette verwüstet, Zeugen gesucht

Baden-Baden (ots) –

Ein oder mehrere noch unbekannte Vandalen beschädigten in der Zeit zwischen Dienstag, 7:30 Uhr und Mittwoch, 11:30 Uhr eine Herrentoilette am Marktplatz. Aus dem Mauerwerk wurde ein Backstein gebrochen, die Türfalle beschädigt sowie das WC-Schild der Tür abgerissen. Aus einem aufgebrochenen Handtuschspender wurde neben eines Handtuchs auch ein Duftspender angezündet. Überdies riss der Unbekannte eine Toilettenabtrennungstür aus den Angeln und zerkratzte ein Pissoir. Das Abflussroh am Handwaschbecken wurde ebenfalls zerstört. Der angerichtete Sachschaden wird auf etwa 7.000 Euro beziffert. Die Beamten des Polizeipostens Baden-Baden Mitte haben Ermittlungen wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung eingeleitet und bitten Zeugen, sich unter der Telefonnummer: 07221 32172 zu melden.

/ph

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5431024

Baden-Baden – Toilette verwüstet, Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)