Unter Drogen

Weimar (ots) –

Trotz des Konsums berauschender Mittel war ein 33-Jähriger in seinem Auto unterwegs. Der Mann wurde in seinem Skoda am Mittwochmittag in Weimar Nord einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei reagierte ein mit ihm durchgeführter Drogenvortest positiv. Die Höhe der Konzentration der Drogen im Blut soll nun die Auswertung seiner Blutprobe geben. Weiterfahren durfte er vorerst nicht.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5431447

Unter Drogen

Presseportal Blaulicht