Körperverletzung

Weimar (ots) –

Ein Pärchen hatte sich am 02.02.2023 ein Zimmer in einem Hotel

in der Carl-August-Allee gemietet. Im Verlauf des Abends gerieten

sie dann in einem Streit, der schließlich in wechselseitigen körper-

lichen Übergriffen endete. Die Frau schlug dem Mann ins Gesicht,

dieser ging zu Boden und trat ihr gegen die rechte Gesichtshälfte.

Der Atemalkoholtest ergab bei der Frau 0,52 Promille, bei dem

Mann waren es 2,18 Promille. Bei ihm reagierte auch der Drogen-

test positiv. Gegen beide wurden Anzeigen erstattet. Da das Zimmer

bis zum 03.02. gebucht war, durfte die Frau im Hotel verbleiben,

der Mann wurde mit einem Platzverweis des Hauses verwiesen.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5432358

Körperverletzung

Presseportal Blaulicht