15-Jährige verursacht Unfall mit hohem Sachschaden

Erfurt (ots) –

Gestern Nachmittag kam es zu einem Verkehrsunfall in der Magdeburger Allee in Erfurt. Eine 15-Jährige machte eine heimliche Ausfahrt mit dem Fiat ihrer Eltern. In der Magdeburger Allee streifte sie einen geparkten Opel und einen Audi. Das Mädchen flüchtete daraufhin mit dem Fiat vom Unfallort. Aufmerksame Zeugen beobachteten das Geschehen und informierten die . Die junge Unfallverursacherin konnte an ihrer Wohnanschrift festgestellt werden. Es entstand ein Schaden von knapp 10.000 Euro. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt. (SO)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5432746

15-Jährige verursacht Unfall mit hohem Sachschaden

Presseportal Blaulicht