(VS-Schwenningen) Viel Blechschaden bei Verkehrsunfall (03.02.2023)

Villingen-Schwenningen (ots) –

Ein Autofahrer hat am Freitagvormittag gegen 9.30 Uhr auf der Saarlandstraße einen Unfall verursacht. Ein 37-jähriger VW Golf Plus-Fahrer fuhr auf der Zeppelinstraße und wollte die Saarlandstraße überqueren. Dabei stieß er mit einem VW Tiguan eines 60-Jährigen zusammen, der in Richtung Stadtmitte unterwegs war. Anschließend prallte der Unfallverursacher noch gegen einen geparkten VW Golf, blieb dabei aber unverletzt. Sein VW Golf Plus hatte nach dem Unfall nur noch Schrottwert. An allen drei Autos entstand insgesamt Sachschaden in Höhe von rund 35.000 Euro.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Jörg-Dieter Kluge

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de
http://www.polizei-.de/

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5432831

(VS-Schwenningen) Viel Blechschaden bei Verkehrsunfall (03.02.2023)

Presseportal Blaulicht