(174) Mann griff VAG-Mitarbeiter an – Festnahme

Nürnberg (ots) –

Am Freitagabend (03.02.2023) wollte sich ein 23-Jähriger in der Nürnberger Innenstadt einer Fahrkartenkontrolle mit Gewalt entziehen. Er verletzte hierbei zwei Mitarbeiter der Nürnberger Verkehrs-Aktiengesellschaft (VAG).

Der 23-Jährige war gegen 23:30 Uhr in einer U-Bahn unterwegs, als ihn drei Mitarbeiter der VAG an der Haltestelle Lorenzkirche nach dem Fahrschein fragten. Der 23-Jährige zog daraufhin einen Mitarbeiter an den Haaren, schubste ihn zur Seite und flüchtete in den U-Bahn-Verteiler.

Die Mitarbeiter der VAG folgten den Mann und konnten ihn noch im U-Bahn-Verteiler bis zum Eintreffen der alarmierten Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte festhalten. Hierbei kam es nochmals zu einer körperlichen Auseinandersetzung in dessen Verlauf ein weiterer VAG-Mitarbeiter leicht verletzt wurde.

Der 23-Jährige konnte vor Ort festgenommen werden und muss sich nun entsprechend strafrechtlich verantworten.

Erstellt durch: Michael Petzold

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mittelfranken
Rückfragen an:


Präsidialbüro – Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6013/5433524

(174) Mann griff VAG-Mitarbeiter an – Festnahme

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)