Gaggenau – Bargeld abgenommen

Gaggenau (ots) –

Ein Aufeinandertreffen zwischen einem Kind und einer Gruppe Jugendlicher am Montagabend im Bereich des Bahnhofsvorplatzes hat für letztere juristische Konsequenzen. Nach derzeitigen Erkenntnissen wurde der Junge gemeinsam mit zwei Freunden kurz nach 20 Uhr aus der rund achtköpfigen Gruppe heraus angesprochen. In der Folge sollen die Streitsuchenden das Kind geschubst, festgehalten und ihm aus seinem Portemonnaie einen kleinen Geldbetrag geraubt haben. Der Junge blieb bei dem Vorfall unverletzt. Die polizeilichen Ermittlungen zu den Geschehnissen werden durch die Beamten des Kriminalkommissariats Rastatt geführt. Zeugenhinweise werden unter der Rufnummer 0781 21-2820 entgegengenommen.

/ya

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-.de/

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5435159

Gaggenau – Bargeld abgenommen

Presseportal Blaulicht