Eltern sind unzufriedener mit den Schulen

(dts Nachrichtenagentur) – Seit Beginn der Corona-Pandemie hat die Zufriedenheit deutscher mit den Schulen ihrer stark abgenommen. Das geht aus einer des Allensbach-Instituts für die “Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung” (FAS) hervor.

Im Jahr 2020 hatten noch 66 Prozent der Befragten angegeben, mit der ihres Kindes zufrieden zu sein, nur 14 Prozent waren unzufrieden. In diesem Jahr ist der Anteil der zufriedenen Eltern dem FAS-Bericht zufolge auf 43 Prozent gefallen. Der Anteil der unzufriedenen Eltern hat sich in den vergangenen drei Jahren mehr als verdoppelt und liegt jetzt bei 31 Prozent. Die FAS-Umfrage wurde vom 5. bis 18. Januar 2023 mündlich-persönlich durchgeführt.

Befragt wurden 1.023 Personen.


Foto: Klassenraum in einer Schule, über dts Nachrichtenagentur

Kontakt:

Newsroom: dts Nachrichtenagentur
Pressekontakt: Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Mansfelder Straße 56

06108 Halle (Saale)

Deutschland

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur
×