Nachrichten PNews: REFA-Institut: Digitaler Wandel benötigt ein …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Nachrichten PNews: REFA-Institut: Digitaler Wandel benötigt ein …

Presseportal.de
2 min

Dortmund (ots) – www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Bei dem 63. Frühjahrskongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft (GfA) in Brugg-Windisch (Schweiz) diskutierten rund 330 Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verbänden das Thema „Soziotechnische Gestaltung des Digitalen Wandels“. Auch das REFA-Institut beteiligte sich intensiv an dieser Diskussion. „Gerade in Zeiten des Digitalen Wandels ist ein systematisches Personalmanagement erforderlich, das die Ansprüche der Unternehmen an die Produktivität sowie die Ansprüche der Mitarbeiter an ihre Arbeit und das Arbeitsumfeld in Einklang bringt. Dabei sind die neuen Anforderungen der digitalen Arbeitswelt adäquat zu berücksichtigen“, so Frau Dr.-Ing. Patricia Stock, Leiterin des REFA-Instituts.

Zur nachhaltigen Einführung der Digitalisierung im Unternehmen ist eine Anpassung der Arbeitsorganisation erforderlich. Der Erfolg der Digitalisierung basiert auf den Potenzialen der Mitarbeiter und setzt kompetente, gesunde, motivierte und eigenverantwortlich handelnde Mitarbeiter voraus. Aufgabe des Personalmanagements ist es, dies zu gewährleisten und so den digitalen Wandel nachhaltig im Unternehmen zu verankern.

Erfolgreiche Unternehmen benötigen ein systematisches Personalmanagement, das die Ansprüche der Unternehmen an die Produktivität sowie die Ansprüche der Mitarbeiter an ihre Arbeit und das Arbeitsumfeld in Einklang bringt. Hierfür werden Informationen über den Personalbestand und -bedarf benötigt, um diese bestmöglich aufeinander abstimmen zu können. Die REFA-Methodenlehre liefert zahlreiche Werkzeuge, um die benötigten Informationen im Unternehmen zu beschaffen.

Neben dem Kapazitätsmanagement erfordert das systematische Personalmanagement auch Konzepte für Führung, Arbeitszeitgestaltung, Kompetenzentwicklung und Belastungsbeurteilung, die passgenau auf das Unternehmen zugeschnitten werden müssen. Die traditionellen Strategien und Methoden von Industrial Engineering und Personalmanagement werden derzeit vom REFA-Institut überprüft und weiterentwickelt. So wurde der neue REFA-Standard „Systematisches Personalmanagement“ entwickelt, der den Industrial Engineer dazu befähigt, vordringliche Handlungsfelder für das Personalmanagement zu identifizieren und so das Unternehmen reif für die Digitalisierung zu machen.

Quellenangaben

Textquelle:REFA-Institut e.V., übermittelt durch news aktuell
Quelle:http://www.presseportal.de/pm/117515/3568146
Newsroom:REFA-Institut e.V.
Pressekontakt:REFA-Institut e. V.
ANSPRECHPARTNERIN: Dr.-Ing. Patricia Stock
KONTAKT: 0231 9796-211
patricia.stock@refa-institut.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Nachrichten PNews: Zahl tödlicher Arbeitsunfälle ging 2016 weiter zurück Berlin (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Die Zahl der tödlichen Arbeitsunfälle ist im vergangenen Jahr weiter zurückgegangen. Das geht aus einer vorläufigen Statistik zum Unfallgeschehen am Arbeitsplatz hervor, die der Spitzenverband der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen, die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV), heute in Berlin veröffentlicht hat. Danach gab es 2016 insgesamt 424 tödliche Arbeitsunfälle, 46 weniger als im Vorjahr. Auf dem Weg zur Arbeit hatten 304 Versicherte einen tödlichen Unfall, 44 weniger als 2015. Damit sind tödliche Unfälle bei der Arbeit ...
Nachrichten PNews: Top Service Deutschland 2017 – R+V BKK erneut … Wiesbaden (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Die R+V BKK gehört auch 2017 wieder zu den Preisträgern beim Wettbewerb "Top Service Deutschland 2017". Die Mitarbeiter freuen sich - wie schon im Vorjahr - über den Branchensieg im Bereich Krankenversicherung und über einen hervorragenden dritten Platz in der Kategorie B2C. Insgesamt nahmen 102 Unternehmen aus verschiedenen Branchen am Wettbewerb teil, darunter sieben Krankenkassen. "Top Service Deutschland" misst die Kundenorientierung und Servicequalität anhand von Kundenbefragungen. 100 zufällig ausgewählte Mitglieder der R+V BKK be...
Nachrichten PNews: Video-Download: Recruiting 4.0 – Wie Unternehmen heute … Video Download http://ots.de/4B2VH St.Gallen/Schweiz (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten:Alljährlich sprüht es im schweizerischen St. Gallen, vor Ideen und jugendlicher Energie. Hier treffen sich Unternehmensgründer, Absolventen und Investoren beim START Summit, einer von Studenten organisierten Konferenz. Kamen bei der Erstausgabe vor 20 Jahren noch 150 Interessenten, sind es heute über 1.500 Teilnehmer aus 50 Ländern. Die Themen sind Unternehmertum, neueste Technologien wie Blockchain und Kontakte knüpfen. Dieses Jahr fand das Treffen statt vom 24.-25.3.2017. Hier wurde klar: D...
Nachrichten PNews: Fachabteilungen perfekt ins Recruiting integrieren Berlin (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Mit der softgarden App können alle am Recruitingprozess Beteiligten Bewerbungen "aus der Tasche heraus" bearbeiten. Die Anwendung lässt sich auf dem Smartphone intuitiv bedienen und ist selbst im Offline-Modus verfügbar. Dadurch werden insbesondere Führungskräfte aus den Fachabteilungen besser in den Prozess integriert. Einbindung von Führungskräften Aktuell zählt im Recruiting besonders die Fähigkeit, passende Bewerber möglichst schnell an Bord zu holen. Die Einbindung der Führungskräfte aus den Fachabteilungen stellt bei diesem Ziel b...
Nachrichten PNews: Weltweiter Mangel an qualifizierten Beschäftigten Düsseldorf (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: - Positive Stimmung und wachsender Optimismus bei den Unternehmen - Fachkräftemangel als Wachstumsbremse besonders in Deutschland Weltweit sehen rund 35 % der Unternehmen einen Mangel an Fachkräften als ernsthafte Wachstumsbremse an. Bei den deutschen Unternehmen ist die Sorge noch ungleich größer: Hier sehen 54 % der befragten Unternehmen den wachsenden Mangel an geeigneten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wie auch leistungsfähigem Nachwuchs als ernsthafte Bedrohung ihrer unternehmerischen Ambitionen. Im vergangenen Jahr empfanden nu...
News: Jungheinrich hebt Prognose für … Hamburg (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: 1. Halbjahr: Umsatz +14 Prozent, Auftragseingang Wert +8 Prozent und Stück +12 Prozent Auftragsbestand per Ende Juni: +16 Prozent gegenüber Ende 2016Prognose Auftragseingang und Umsatz angehoben, EBIT-Erwartung am oberen Ende der prognostizierten Spanne Der Jungheinrich-Konzern blickt auf ein starkes 1. Halbjahr 2017. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum weisen erneut alle wichtigen Kennzahlen ein deutliches Wachstum auf. Der Vorstand hat angesichts dieser positiven Entwicklung die Prognose für das laufende Geschäftsjahr hinsichtlich...
Nachrichten PNews: Schiewerling: Wir dürfen uns nicht auf guten … Berlin (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Weiterbildung als lebenslangen Prozess begreifen Die Zahl der Erwerbslosen ist im Mai weiter zurückgegangen und die Arbeitslosenquote um 0,2 Punkte auf 5,6 Prozent gesunken. Dazu erklärt der arbeitsmarkt- und sozialpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Karl Schiewerling: "Im Mai waren 71.000 Menschen weniger erwerbslos als noch im April. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Erwerbslosen um 166.000 zurückgegangen. Der Arbeitsmarkt ist weiterhin in sehr robuster Verfassung und die Wirtschaft boomt. Darauf ausruhen dürfen w...
Nachrichten PNews: Neuer Praxis-Leitfaden: Die richtige Unternehmernachfolge … Neuwied (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Das neue Buch "Die richtige Unternehmernachfolge im Mittelstand" liefert auf 280 Seiten einen praktischen Leitfaden zur Nachfolgeregelung von mittelständischen Unternehmen. Das neue Erbschaftssteuerrecht ist in der jetzt erschienenen 6. Auflage ebenso berücksichtigt, wie Urteile der Finanzgerichte und des Bundesfinanzhofs. Mehr als 160 Beispiele aus der Beratungspraxis der Autoren zeigen zudem anschaulich, wie der Übergang des Unternehmens auf die nächste Generation oder auch Fremde gestaltet und gesteuert werden kann. Wertvolle Arbeitshi...
Katholische Journalistenschule ifp bildet Volontäre aus – … München (ots) - Regierungsbildung in Berlin, Papstreise nach Südamerika, Seenotrettung im Mittelmeer: Wo es etwas zu berichten gibt, sind Absolventen der Katholischen Journalistenschule ifp dabei. Sie blicken hinter die Kulissen des Kanzleramts, begleiten Krisenhelfer bei der Arbeit und sprechen mit denen, die öffentlich wenig Gehör finden. Dafür ist solides Handwerk notwendig, eine gestandene Persönlichkeit und ethische Leitlinien. All dies lernen angehende Journalisten im Volontariat am ifp. Bewerbungsschluss für die nächste Ausbildungsrunde ist der 1. März 2018. Die Volontäre werden multime...
Nachrichten PNews: BDI zum Scheitern des Gebäude-Energie-Gesetzes: Chance … Berlin (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: - Verbraucher und Investoren verlieren wertvolle Zeit - Energiewende muss weiter auf Wärmewende warten - Industrie präsentiert Zehn-Punkte-Plan "Die Bundesregierung hat die Chance vertan, in dieser Legislaturperiode einen wirksamen Impuls für mehr Energieeffizienz bei Gebäuden zu setzen. Verbraucher und Investoren verlieren wertvolle Zeit. Damit muss die Energiewende weiter auf die Wärmewende warten." Das sagte Holger Lösch, Mitglied der Hauptgeschäftsführung des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), nach dem Scheitern des Gebäude-...
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.