Nachrichten PNews: zur Bekleidungsbranche

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Nachrichten PNews: zur Bekleidungsbranche

Presseportal.de
3 min

Bielefeld (ots) – www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Was kann die Wirtschaft vom Konsumenten erwarten? Dass er informiert ist? Heute mehr denn je. Qualitätsbewusstsein? Sicher. Fairness? Nicht von allen. Treue? Sicherlich nicht. Schon gar nicht in der Bekleidungsbranche.

Mode lebt vom Wandel. Marken kommen und Marken gehen. Es braucht schon viele vertrauensbildende Maßnahmen, damit sich Kunden binden – Frauen noch schwerer als Männer. In der Regel fällt die Entscheidung jedes Mal im Laden oder neuerdings im Internet. Schlechtes Wetter? Falsches Licht? Verkäuferfehlverhalten? Selbst wenn alles stimmt, kann immer noch der Preis daneben liegen oder das Kleidungsstück ist nicht in der richtigen Größe verfügbar. Umso größer ist der Gewinn, wenn es einem Unternehmen gelingt, trotz allem eine Marke zu etablieren. Der Vorstand der Gerry Weber AG tut darum gut daran, die Stammmarke trotz Umsatzrückgangs behutsam zu modernisieren. Es nützt nichts, neue Kundinnen zu gewinnen, wenn die »alten« davon laufen.

Vor allem aber ist es richtig, den Marken Raum zu geben, damit sie sich eigenständig entwickeln. Gerry Weber bekommt es von der neu erworbenen Marke Hallhuber vorgeführt, dass sich Kollektionen immer noch von der allgemeinen Konjunktur absetzen können. In der Vergangenheit machte dies die Marke Gerry Weber regelmäßig selbst vor. Schwieriger zu handhaben als das Auf und Ab der Mode und der Modemarken sind die Herausforderungen, denen die Branche insgesamt ausgesetzt ist. Die wenigsten kaufen Anzug, Rock, Hose, Hemd oder Bluse, weil der Schrank leer wäre. Um Umsätze zu generieren, muss die Branche Begehrlichkeit wecken. Die Kundin (der Kunde) muss erkennen, dass die neue Kleidung sie (ihn) attraktiver macht. Oder auch, dass sie besser schützt, zum Beispiel vor Regen oder Kälte.

Die Art, wie einzelne Discounter – allen voran Primark – die Ware unters junge Volk werfen, sorgt vielleicht für einen kurzen Hype. Insgesamt aber verstärken T-Shirts, die unbenutzt oder einmal angezogen im Abfall landen, eine Haltung, nach der Bekleidung nichts wert ist.

Die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) erfragt regelmäßig die Konsumneigung der Deutschen. Automobil und Tourismus stehen normalerweise oben auf der Wunschliste. Immobilien sind als Schutz gegen Verluste durch Inflation und Niedrigzins wichtiger geworden. Das Smartphone ist der Aufsteiger des vergangenen Jahrzehnts. Aber auch Möbel haben Boden gut gemacht. Und selbst für Lebensmittel sind die Deutschen bereit, wieder mehr Geld auszugeben. Dass die Kurve ausgerechnet bei Kleidung nach unten zeigt, ist für die Branche ein Problem – und damit auch für die Region OWL, wo nach wie vor viele starke Anbieter zu Hause sind. Mode muss wieder in Mode kommen. Die Zukunft der Branche entscheidet sich auf dem Catwalk.

Quellenangaben

Textquelle:Westfalen-Blatt, übermittelt durch news aktuell
Quelle:http://www.presseportal.de/pm/66306/3569005
Newsroom:Westfalen-Blatt
Pressekontakt:Westfalen-Blatt
Chef vom Dienst Nachrichten
Andreas Kolesch
Telefon: 0521 – 585261

Das könnte Sie auch interessieren:

News: Die Unkaputtbare, Kommentar zur HSBC … Frankfurt (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: Die britische Großbank HSBC hat die Amtszeit von Stuart Gulliver bald überstanden. Dank des weltweiten wirtschaftlichen Aufschwungs, der wegen des ganzen Lärms um Brexit, Trump & Co von der Öffentlichkeit zunächst kaum wahrgenommen wurde, kann der Chef der Gruppe das Institut seinem Nachfolger John Flint im Februar in einem vergleichsweise guten Zustand übergeben. Die Skandale seiner Amtszeit ließen nicht unbedingt darauf hoffen. Vor fünf Jahren hatte sich das 1865 gegründete Institut außergerichtlich mit US-Behörden auf die ...
Nachrichten PNews: Fuß vom Gas, Kommentar zur Geldpolitik von Mark Schrörs Frankfurt (ots) - www.nachrichten-heute.net: 1,8 Prozent, 0,5 Prozent, 9,6 Prozent: Das sind Zahlen, die gestern für einige Aufregung in der Ökonomenzunft in Euroland sorgten - und sicher auch bei Notenbankern. Auf 1,8 Prozent ist die Inflation im Januar überraschend deutlich nach oben geschnellt - nach dem bereits rasanten Satz von 0,6 Prozent auf 1,1 Prozent im Dezember. Um 0,5 Prozent ist die Wirtschaft Ende 2016 gewachsen - also noch einmal stärker als die 0,4 Prozent zuvor. Auf 9,6 Prozent von 9,7 Prozent schließlich ist die Arbeitslosenquote gesunken - statt wie erwartet anzusteigen. Die...
Nachrichten PNews: Diskussion über Fahrverbote – ZDB fordert Strategie mit … Berlin (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Im Rahmen der anhaltenden Diskussion über Fahrverbote für Dieselfahrzeuge, die die Euronorm 6 nicht erreichen, wie jüngst die Äußerung der baden-württembergischen Landesregierung zum Luftreinhalteplan Stuttgart, weist der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands des Deutschen Baugewerbes, Felix Pakleppa, in Berlin erneut auf die Notwendigkeit von Ausnahmen für den Baubereich hin. Betroffen von einem Fahrverbot wären Baufahrzeuge und LKW, sowie (kleinere) Lieferwagen, Kleinbusse und weitere Pkw, die Bauunternehmen ihren Mitarbeitern für der...
Nachrichten PNews: „planet e.“ im ZDF: Wie regional sind unsere Lebensmittel? Mainz (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Produkte, die als "regional" verkauft werden, haben manchmal schon eine weite Reise hinter sich. Denn manche Händler verstehen unter "regional" die Bundesrepublik, andere wiederum ein Bundesland. Die ZDF-Umwelt-Doku-Reihe "planet e." geht am Sonntag, 16. Juli 2017, 16.30 Uhr, der Frage nach: "Wie regional sind unsere Lebensmittel?" Britta Schautz von der Verbraucherzentrale Niedersachen kann auf eher ernüchternde Ergebnisse ihrer Recherchen verweisen: So manches Lebensmittel, das als Regio-Ware vermarktet wird, stammt eben nicht aus der Nac...
News: Old Dominion University würdigt Ajit … Singapur (ots/PRNewswire) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: - Ajit Prabhu in Ruhmeshalle des Fachbereichs Maschinentechnik aufgenommen - Alumni-Vereinigung verleiht Preis für außerordentliche Verdienste Ajit Prabhu, Vorstandsvorsitzender und CEO von QuEST Global, wurde vom Fachbereich Maschinentechnik der Old Dominion University (seine Alma Mater) in die Ruhmeshalle aufgenommen. Dr. Sebastian Bawab, Leiter des Fachbereichs, überreichte den Lebenspreis an Prabhu. Er ist der dritte Ehrenträger, den die Universität in ihrer 87-jährigen Geschichte in ihre Ruhmeshalle aufgenommen hat...
Nachrichten PNews: „Wer bezahlt den Osten?“: 3. Teil der MDR-Doku blickt auf … Leipzig (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: 1,5 Billionen Euro sind seit 1990 nach Ostdeutschland geflossen. Und trotzdem stehen die fünf ostdeutschen Bundesländer wirtschaftlich bis heute nicht auf eigenen Beinen. Der 3. Teil der MDR-Dokumentation "Wer bezahlt den Osten?" ist zu sehen am Dienstag, 13. Juni, um 22.05 Uhr im MDR-Fernsehen. Die Wirtschaftskraft des Ostens stagniert heute bei zirka 70 Prozent des Westniveaus. Auch auf längere Sicht wird sich der Osten nicht selbst finanzieren können. Und längst verläuft das Gefälle nicht mehr nur zwischen Ost und West, sondern zunehme...
News: BA-Chef Scheele pocht auf mehr … Düsseldorf (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: Der Chef der Bundesagentur für Arbeit, Detlef Scheele, hat davor gewarnt, bei der Zuwanderung zu sehr auf Beschäftigte aus anderen EU-Ländern zu setzen. Der Behördenchef sagte der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Samstagausgabe): "Die wirtschaftliche Lage in vielen EU-Ländern hat sich verbessert. Deshalb nimmt das Interesse an Zuwanderung nach Deutschland ab." Bislang kämen noch etwa 200.000 EU-Bürger im Jahr nach Deutschland, das werde aber tendenziell abnehmen. "Deshalb müssen noch stärker Fachkräfte aus Staaten...
Nachrichten PNews: Covestro rechnet für 2018 mit Dax-Aufstieg Düsseldorf (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Der Chemiekonzern Covestro geht davon aus, 2018 in den Dax aufzusteigen. "Im September entscheidet die Deutsche Börse das nächste Mal über die Dax-Zusammensetzung, da wären wir wahrscheinlich noch nicht so weit. Doch im nächsten Jahr könnte Covestro in den Dax aufsteigen, zumal das Handelsvolumen mit Covestro-Aktien schon hinreichend groß ist", sagte Covestro-Chef Patrick Thomas der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Freitagausgabe). Hintergrund ist, dass Bayer seine Beteiligung an Covestro weiter senken will, so dass der ...
Nachrichten PNews: Festung EZB, Kommentar zur Bankenaufsicht von Isabel Gomez Frankfurt (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Es wäre eine Sensation gewesen, hätte sich die staatliche L-Bank auf dem Rechtsweg der Aufsicht durch die EZB entledigt. Nicht nur, weil eine gewonnene Klage gegen die EZB-Beaufsichtigung sicher Nachahmer unter den weiteren direkt beaufsichtigten Förderbanken auf den Plan gerufen hätte. Sondern auch, weil sich in Folge bestimmt ein Kritiker gefunden hätte, der das Aufsichtsmandat der EZB grundsätzlich in Frage gestellt hätte. Oder Europa. Es kam aber anders, und mit dem Urteil gegen die L-Bank hat das Gericht der Europäischen Union (EuG...
Nachrichten Heute News: Rheinland-Pfalz verklagt alle 36 … Mainz (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: Sperrfrist: 01.08.2017 06:05 Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der Sperrfrist zur Veröffentlichung freigegeben ist. Das Landesamt für Soziales bestätigt SWR-Recherchen, dass Rheinland-Pfalz alle 36 Behindertenwerkstätten im Land verklagt. Die Klage liegt dem SWR vor: Das Land will überprüfen, was die Werkstätten mit hunderten Millionen Euro Steuern machen. Die Wohlfahrtsverbände als Betreiber lehnen eine solche Prüfung ab, das Land nennt diese Haltung lebensfremd. Für die Arbeit mit den Behinderten bekamen die W...
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.