Tägliche Archive: 27. April 2021

271 Beiträge

Polizeimeldungen Mannheim

POL-MA: Mannheim/Rheinau: Grünfläche und Schilf im Uferbereich des Rheinauer Sees in Brand geraten – Pressemitteilung Nr. 1

27.04.2021 – 23:39 Polizeipräsidium Mannheim Am Montagabend, gegen 23.15 Uhr, geriet eine Grünfläche und Schilf im Uferbereich am Ostufer des Rheinauer Sees in Brand. Die Berufsfeuerwehr Mannheim ist derzeit mit der Brandbekämpfung beschäftigt. Eine Gefahr für die Anwohner ist aktuell nicht gegeben. Über die Brandursache liegen noch keine Erkenntnisse vor. […]

USA ziehen wegen Bedrohungslage Mitarbeiter aus Botschaft in Kabul ab

Washington (AFP) – Die USA ziehen wegen einer verschärften Bedrohungslage einen Teil ihrer Botschaftsmitarbeiter in der afghanischen Hauptstadt Kabul ab. Das US-Außenministerium erklärte am Dienstag, einen Abzug von “US-Regierungsmitarbeitern an der US-Botschaft” angeordnet zu haben, “deren Aufgaben an einem anderen Ort erfüllt werden können”. Die US-Botschaft nannte zur Begründung “zunehmende […]

Ungarns Regierung stärkt mit neuen Gesetzen ihren Einfluss auf Hochschulen

Budapest (AFP) – Mit der Verabschiedung neuer Gesetze weitet Ungarns rechtskonservativer Regierungschef Viktor Orban nach Angaben der Opposition seinen Einfluss auf die Hochschulen des Landes deutlich aus – auf Jahre hinaus. Elf staatliche Universitäten werden durch die am Dienstag verabschiedeten Gesetzestexte in Stiftungsbesitz übergehen. Dazu wurden fünf de-facto private Stiftungen […]

Polizeimeldungen Mannheim

POL-MA: Schriesheim/Rhein-Neckar-Kreis: Bei Klettertour schwer verletzt – Einsatz eines Rettungshubschrauber

27.04.2021 – 20:05 Polizeipräsidium Mannheim Am Dienstagabend, gegen 18.30 Uhr, verunglückte ein Kletterer bei einer Klettertour im Schriesheimer Steinbruch. Der 64jährige war hier mit einer Bekannten unterwegs, als er infolge eines Kletterfehlers aus einer Höhe von ca, 10 – 15 Metern in die Tiefe stürzte. Beim Aufprall zog er sich […]

Boot mit 17 toten Migranten wird nach Teneriffa geschleppt

Teneriffa (AFP) – Ein Boot mit den Leichen von 17 Migranten aus Afrika soll nach Teneriffa geschleppt werden. Wie die Regierung der zu Spanien gehörenden Kanaren-Inseln am Dienstag mitteilte, wurde das Boot am Montag 500 Kilometer südöstlich der Insel El Hierro ausgemacht. Die Fahrt zum Hafen Los Cristianos auf Teneriffa […]

Opec+ hält an Plänen zur Erhöhung der Ölfördermenge fest

London (AFP) – Die Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) und ihre Partnerländer halten an ihren Plänen zur Erhöhung der Fördermenge ab Mai fest. Die schrittweise Ausweitung der Produktion werde wie geplant umgesetzt, teilte die Opec nach einem Ministertreffen am Dienstag mit. Nach einer Analyse der Marktlage sei beschlossen worden, die […]

Corona-Geimpfte in den USA müssen im Freien keine Schutzmasken mehr tragen

Washington (AFP) – Die US-Gesundheitsbehörde CDC hat ihre Empfehlungen zum Tragen von Corona-Schutzmasken für Geimpfte weiter gelockert. Wie CDC-Chefin Rochelle Walensky am Dienstag sagte, müssen vollständig durchgeimpfte Menschen im Freien keinen Mund- und Nasenschutz mehr tragen. Ausnahme sind große Menschenansammlungen etwa in Sportstadien und bei Open-Air-Konzerten, bei denen eine Schutzmaske auch […]

Drei in Burkina Faso verschleppte Europäer von Angreifern getötet

Ouagadougou (AFP) – Drei im westafrikanischen Burkina Faso entführte Europäer sind nach Angaben aus Sicherheitskreisen des Landes getötet worden. Zwei Spanier und ein Ire seien “von Terroristen exekutiert” worden, hieß es am Dienstag von Seiten einer ranghohen Quelle bei den Sicherheitsdiensten. Die Regierung in Madrid bestätigte, dass zwei spanische Journalisten […]

Neuer Name für Berlins erste Design-Adresse: Living Berlin

Berlin (ots) – Seit seiner Eröffnung im Jahr 1999 hat sich das prägnante, fünfstöckige Retail-Gebäude in der Kantstraße 17, Ecke Uhlandstraße, zu einem der bekanntesten Orte Berlins für ausgesuchtes Interior Design etabliert – mit einem einzigartigen Konzept von rund 40 Stores auf ca. 20.000 Quadratmetern. Ab Mai 2021 treten Haus […]

Produktionsstart für Tesla-Fabrik in Brandenburg verschiebt sich

Berlin (AFP) – Der Produktionsstart für das derzeit im Bau befindliche Tesla-Werk im brandenburgischen Grünheide verschiebt sich wahrscheinlich um Monate. Tesla wolle den Genehmigungsantrag für die Fabrik ändern, teilte das brandenburgische Umweltministerium am Dienstag mit – ergänzt um Bau und Betrieb einer Anlage zur Batteriezellfertigung. Es sei davon auszugehen, dass […]