Tägliche Archive: 13. März 2022

38 Beiträge

BKA ermittelt wegen Hackerangriff auf Rosneft Deutschland

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Aktivisten der Hacker-Gruppierung Anonymous haben den Energiekonzern Rosneft Deutschland angegriffen und dabei nach eigenen Angaben 20 Terabyte Daten erbeutet. Wie der “Spiegel” berichtet, hat die Staatsanwaltschaft Berlin wegen des Hackerangriffs ein Verfahren eingeleitet und das Bundeskriminalamt (BKA) mit den weiteren Ermittlungen beauftragt. Auch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) ist eingebunden und steht in Kontakt mit dem Unternehmen. Das BSI hat zudem eine entsprechende Cyber-Sicherheitswarnung an andere Unternehmen und […]

1. Bundesliga: Leipzig deklassiert Fürth

Fürth (dts Nachrichtenagentur) – Zum Abschluss des 26. Spieltags in der 1. Fußball-Bundesliga hat RB Leipzig mit 6:1 in Fürth gewonnen. Mit dem Sieg schiebt sich Leipzig dank der besseren Tordifferenz wieder an Freiburg vorbei auf Champions-League-Platz vier. Beim Tabellenletzten aus Fürth wird ein Klassenverbleib bei nun neun Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz immer unwahrscheinlicher. Zu Spielbeginn spielten die “Kleeblättler” mutig auf und schockten Leipzig früh. Nach einem Steilpass hatte Leweling zu viel Platz und […]

Felix Magath wird neuer Trainer von Hertha BSC Berlin

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Nach der Entlassung von Tayfun Korkut hat der abstiegsbedrohte Bundesligist Hertha BSC Berlin Felix Magath als neuen Cheftrainer vorgestellt. “Die Vita von Felix Magath spricht für sich. Er hat schon vielfach bewiesen, dass er mit seiner Erfahrung in jeglicher sportlichen Situation an den richtigen Stellschrauben drehen kann, um uns aus unserer sportlich herausfordernden Lage herauszuführen”, sagte Herthas Sport-Geschäftsführer Fredi Bobic. Magath, der zuletzt 2012 beim VfL Wolfsburg eine Mannschaft aus der […]

Experten sehen hohe Hürden für Corona-Maßnahmen ab 20. März

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Nach Einschätzung von Verfassungsexperten im Bundesjustizministerium sind nach dem 20. März einschneidende Corona-Maßnahmen wie 2G- und 3G-Regeln nur noch in Ausnahmefällen möglich. Das geht aus einer Analyse des Entwurfs für die Novellierung des Infektionsschutzgesetzes hervor, die das von Marco Buschmann (FDP) geführte Ministerium angefertigt hat und über die die “Welt” berichtet. In dem vierseitigen Papier heißt es, die voraussichtliche neue Gesetzeslage erlaube die Verhängung von Schutzmaßnahmen nicht bei hohen Neuinfektionszahlen, sondern […]

1. Bundesliga: Dortmund und Frankfurt gewinnen knapp

Dortmund/Frankfurt (dts Nachrichtenagentur) – Borussia Dortmund hat dank eines knappen aber verdienten 1:0-Siegs gegen Arminia Bielefeld den Abstand auf Tabellenführer Bayern München auf sieben Punkte verkürzt. Im Vergleich zum Rekordmeister hat der BVB allerdings eine Partie weniger absolviert. In Dortmund trat Bielefeld von Beginn an mutig auf und verzeichnete in der Anfangsphase sogar die gefährlicheren Aktionen. Dortmund zeigte sich aber extrem effizient und ging mit der ersten guten Chance durch Wolf gleich in Führung (21.). […]

Weitere Entlastungen für Verbraucher bei Energiepreisen gefordert

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der politische Druck auf die Bundesregierung wächst, mehr gegen die steigenden Energie- und Spritpreise zu unternehme. Nach Ansicht der Opposition reicht das beschlossene Ampel-Entlastungspaket nicht aus, berichtet die “Welt”. Auch die Koalitionsfraktionen halten neue Schritte für notwendig. “Weitere Maßnahmen sind in Betracht zu ziehen, denn die aktuellen Preissprünge basieren größtenteils auf reiner Spekulation”, erklärte SPD-Fraktionsvize Matthias Miersch der “Welt”. Es sei wichtig gewesen, das Entlastungspaket auf den Weg zu bringen, aber: […]

Rentenversicherung: Nur wenige Menschen arbeiten länger

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Nur wenige Bundesbürger arbeiten bislang länger als sie müssten. “2020 waren es rund 42.000 Personen, die weiter Rentenbeiträge gezahlt haben”, sagte die Präsidentin der Deutschen Rentenversicherung Bund, Gundula Roßbach, dem “Tagesspiegel”. Zwar ist das verglichen mit dem Jahr 2017, als die Flexirente eingeführt wurde, eine Verdopplung: Angesichts von 21 Millionen Rentnern ist die Zahl derjenigen, die von der Flexirente Gebrauch machen, jedoch übersichtlich. Deutlich beliebter ist die Frührente: 2020 ist die […]

1. Bundesliga: Köln gewinnt rheinisches Derby gegen Leverkusen

Leverkusen (dts Nachrichtenagentur) – Im ersten Sonntagsspiel des 26. Spieltags der Bundesliga hat der 1. FC Köln das rheinische Derby gegen Bayer Leverkusen mit 1:0 gewonnen. Damit rücken die Kölner auf den siebten Platz vor, Leverkusen bleibt Dritter. Im ersten Durchgang sahen die Zuschauen in Leverkusen eine temporeiche und ausgeglichene Partie. Tore fielen zunächst aber nicht. Nach dem Seitenwechsel war das Spiel etwas zerfahrener. Deshalb versuchte Köln-Trainer Steffen Baumgart in der 64. Minute, mit der […]

Weil kritisiert Corona-Hotspot-Regel

Hannover (dts Nachrichtenagentur) – Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat die von der Bundesregierung anvisierten Lockerungen der Corona-Maßnahmen scharf kritisiert. “Wir erleben durch die ansteckendere BA.2-Variante eine Welle mit täglich 200 bis 300 Toten – trotz der noch geltenden Maßnahmen”, sagte er dem “Handelsblatt” (Montagsausgabe). “Ich finde es nicht klug, in dieser Lage alle Vorsicht fallen zu lassen.” Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) hatte am Freitag darauf verwiesen, dass Bundesländer mit der sogenannten Hotspot-Regel auch strengere […]

Drei Tote bei Bergunfall in Oberbayern

Flintsbach am Inn (dts Nachrichtenagentur) – Im oberbayerischen Landkreis Rosenheim sind am Wochenende drei Personen bei einem Bergunfall ums Leben gekommen. Das Unglück ereignete sich am späten Samstagnachmittag an der Maiwand bei Flintsbach am Inn, teilte die Polizei am Sonntag mit. Bei den Toten handelt es sich um ein Pärchen im Alter von 35 und 44 Jahren sowie einen 35-jährigen Mann. Sie waren beim Abstieg ins Tal nahezu an der gleichen Stelle abgestürzt. Eine vierte […]

Grüne reagieren zurückhaltend auf Bundeswehr-Milliardenplan

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Grünen haben reserviert auf Pläne von Verteidigungsministerin Christine Lambrecht (SPD) zur Verwendung des angekündigten 100-Milliarden-Euro-Sondervermögens für die Bundeswehr reagiert. Grünen-Fraktionschefin Britta Haßelmann mahnte in der “Welt” (Montagsausgabe) einen breiteren Sicherheitsbegriff an. “Energiesicherheit, humanitäre Hilfe, zivile Krisendiplomatie, Entwicklungszusammenarbeit, Cybersicherheit, Zivil- und Bevölkerungsschutz und eine gute Ausstattung der Bundeswehr sind nötig.” Es sei jetzt an Regierung, Parlament und Koalition, über die Ausgestaltung eines Sondervermögens zu beraten. Auch Grünen-Parteichef Omid Nouripour äußerte sich […]

2. Bundesliga: Schalke gewinnt in Ingolstadt

Ingolstadt (dts Nachrichtenagentur) – Am 26. Spieltag der 2. Bundesliga hat der FC Schalke 04 mit 3:0 bei Schlusslicht Ingolstadt gewonnen. Damit halten die Schalker auf dem fünften Rang den Anschluss an die Aufstiegsplätze. Die Gäste taten sich im ersten Spiel nach der Entlassung von Cheftrainer Dimitrios Grammozis allerdings zunächst schwer gegen den Tabellenletzten. Im ersten Durchgang plätscherte das Spiel vor sich hin. Schalke agierte ideenlos, aber auch von Ingolstadt ging keine Torgefahr aus. Auch […]

Grüne offen für mehr Erdöl- und Erdgasförderung in der Nordsee

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Grünen haben sich offen dafür gezeigt, mehr Erdöl und Erdgas in der deutschen Nordsee zu fördern. “Wir prüfen, ob und unter welchen Bedingungen eine Erhöhung der Öl- und Gasförderung in Deutschland kurzfristig möglich ist”, sagte Wirtschaftsstaatssekretär Oliver Krischer dem “Tagesspiegel” (Montagsausgabe). Zugleich stellte er für die Grünen im Gegenzug aber Bedingungen: Zu prüfen seien auch solche Maßnahmen, mit denen kurzfristige Verbrauchssenkungen erreicht werden könnten – “allen voran ein Tempolimit”. Der […]

AOK warnt vor Finanznot im Gesundheitssystem

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der AOK-Bundesverband erwartet, dass die Reformpläne der Bundesregierung das Gesundheitswesen im kommenden Jahr mit 10 Milliarden Euro zusätzlich belasten werden. Das sagte die Vorstandsvorsitzende des Verbands, Carola Reimann, der “Frankfurter Allgemeinen Zeitung” (Montagsausgabe). Demnach stiegen allein wegen einer neuen Personalbemessung im Krankenhaus die Ausgaben der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) 2023 voraussichtlich um 5,8 Milliarden Euro, die Übernahme der sogenannten Behandlungspflege durch die GKV koste weitere 3 Milliarden Euro. “Insgesamt ergibt sich ein […]

Niedersachsen für Senkung der Mehrwertsteuer auf Energie

Hannover (dts Nachrichtenagentur) – Angesichts der stark steigenden Energiepreise hat Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) weitere Entlastungen für Bürger und Unternehmen gefordert. “Sinnvoll könnte etwa eine befristete Senkung der Mehrwertsteuer sein”, sagte er dem “Handelsblatt” (Montagsausgabe). Die Bundesregierung erhöhe die Pendlerpauschale und streiche die EEG-Umlage komplett. “Das sind richtige Maßnahmen, aber sie reichen nicht”, so Weil. Der Fiskus verdiene über die Steuern ordentlich mit an den steigenden Energiepreisen, sagte der SPD-Politiker. “Wir müssen darüber reden, […]

Berichte: US-Journalist in Ukraine getötet

Kiew (dts Nachrichtenagentur) – In der Stadt Irpin in der Nähe der ukrainischen Hauptstadt Kiew ist am Sonntag offenbar ein US-Journalist getötet worden. Ein zweiter Journalist sei verletzt worden, berichten mehrere Medien übereinstimmend unter Berufung auf die Kiewer Polizei. Die genauen Hintergründe waren zunächst unklar. Ukrainischen Angaben zufolge sollen die Männer von russischen Streitkräften beschossen worden sein. Bei dem Getöteten soll es sich Berichten zufolge um einen 51-jährigen Amerikaner handeln, der in der Vergangenheit für […]

Rufe nach Verschiebung von Corona-Lockerungen

Hannover (dts Nachrichtenagentur) – Angesichts steigender Corona-Zahlen gibt es Rufe, die anstehenden Lockerungen zu verschieben. “Ich stehe ausgesprochen ratlos vor den Beschlüssen der Bundesregierung, am 20. März alle effektiven Maßnahmen der Pandemiebekämpfung fallen zu lassen”, sagte die Präsidentin der Ärztekammer Niedersachsen, Martina Wenker, der “Neuen Osnabrücker Zeitung”. Man habe ein Allzeithoch und vor allem täglich weiter steigende Inzidenzen. “Die Öffnungspläne müssen verschoben werden.” Nach Ansicht Wenkers müssen mindestens die allgemeine Maskenpflicht und die derzeit bestehenden […]

Söder hält Verlängerung der AKW-Laufzeiten für umsetzbar

München (dts Nachrichtenagentur) – Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat seine Forderung bekräftigt, die Laufzeiten der drei verbliebenen Atomkraftwerke in Deutschland zu verlängern. “Natürlich geht das”, sagte er der “Bild am Sonntag”. Der Bund müsse nur die rechtlichen Voraussetzungen dafür schaffen. “Es ist unsinnig, jetzt Kernkraftwerke abzuschalten, wenn uns ohnehin Energie fehlt. Daher darf nichts mehr abgeschaltet werden, was noch läuft.” Mindestens für die nächsten drei Jahre könne die Kernkraft als Brückentechnik gut helfen, bis […]

SPD erwägt Nachbesserungen beim Ampel-Entlastungspaket

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Angesichts steigender Energiepreise erwägt die SPD Nachbesserungen beim bereits beschlossenen 13 Milliarden Euro schweren Entlastungspaket der Ampel-Koalition. “Die einzelnen Maßnahmen werden jetzt zügig umgesetzt und falls nötig sogar noch einmal verschärft”, sagte SPD-Fraktionsvize Matthias Miersch der “Rheinischen Post” (Montagsausgabe). Er halte es etwa für richtig, die Höhe des Heizkostenzuschusses für besonders einkommensschwache Haushalte “spürbar” zu erhöhen. Zugleich warnte er vor Steuersenkungen. Die derzeitigen Preissprünge basierten überwiegend auf Spekulationen. Um die Preisspirale […]

Ukraine erneuert Forderung nach Flugverbotszone

Kiew (dts Nachrichtenagentur) – Nach dem russischen Luftangriff auf einen Militärstützpunkt in der Nähe von Lemberg im Westen der Ukraine hat die ukrainische Regierung ihre Forderung nach einer Flugverbotszone erneuert. Es handele sich um einen “Terroranschlag” in der Nähe der EU-NATO-Grenze, teilte der ukrainische Verteidigungsminister Oleksij Resnikow mit. Der Luftraum müsse geschlossen werden. Die NATO hatte eine Flugverbotszone zuletzt bereits mehrfach ausgeschlossen. Das Verteidigungsbündnis fürchtet bei einer solchen Maßnahme eine weitere Eskalation des Krieges, der […]

Hertha BSC trennt sich von Cheftrainer Korkut

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Fußball-Bundesligist Hertha BSC trennt sich mit sofortiger Wirkung von seinem Cheftrainer Tayfun Korkut. Ebenso werde Ilija Aračić ab sofort nicht mehr Teil des Trainerteams sein, teilte der Verein am Sonntag mit. Die Nachfolge Korkuts blieb zunächst unklar. Man werde darüber informieren, “sobald diese Personalie abschließend geklärt ist”, so der Bundesligist. “Nach verheißungsvollem Start mit sieben Punkten aus den ersten vier Spielen und positivem Trend, haben wir nun offen und klar […]

Zahl der Bußgelder wegen Datenschutz-Verstößen auf Rekordhoch

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Im vergangenen Jahr sind so viele Bußgelder wie noch nie wegen Verstößen gegen die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verhängt worden. Das zeigt eine Umfrage des “Handelsblatts” unter den Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder. Demnach wurden 2021 insgesamt 397 Bußen ausgesprochen. Zum Vergleich: Im Jahr 2020 waren es 301 Bußgelder. Das entspricht einem Anstieg um rund 30 Prozent. Insgesamt beläuft sich die Summe der verhängten Bußgelder auf rund 2,4 Millionen Euro. Das ist […]

BKA zählt Hunderte Straftaten wegen Russland-Ukraine-Konflikt

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Menschen aus Russland oder mit russischen Wurzeln sehen sich in Deutschland seit dem Angriff auf die Ukraine häufig Anfeindungen ausgesetzt. Das berichtet der “Spiegel” unter Berufung auf Zahlen des Bundeskriminalamts. Demnach registrierten die Ermittler 318 strafrechtlich relevante Ereignisse im Zusammenhang mit dem Russland-Ukraine-Konflikt. Dabei geht es um Sachbeschädigungen über Beleidigungen bis hin zu Bedrohung im Internet und auf der Straße. Bei der Berliner Polizei wurden seit 24. Februar bislang 86 Sachverhalte […]

Spritpreise stagnieren auf hohem Niveau

München (dts Nachrichtenagentur) – Die Spritpreise in Deutschland stagnieren auf einem hohen Niveau. Daten der Markttransparenzstelle für Kraftstoffe vom Sonntag zeigen nur minimale Veränderungen bei den Preisen für Diesel und Super E10 gegenüber dem Vortag. Demnach hat Diesel am Samstag im Bundesdurchschnitt 2,308 Euro gekostet und damit 0,4 Cent weniger. Der Preis für Super E10 sank gegenüber den am Samstag vom ADAC gemachten Angaben um 0,3 Cent auf durchschnittlich 2,197 Euro pro Liter. Sonntags veröffentlicht […]

Tag 18 des Ukraine-Krieges – Explosionen im Westen des Landes

Kiew (dts Nachrichtenagentur) – Die russische Invasion in der Ukraine geht in Tag 18. In der Nacht zum Sonntag wurden unter anderem mehrere Explosionen in der Nähe von Lemberg im Westen des Landes gemeldet. Ziel war nach ukrainischen Angaben ein Militärstützpunkt, der rund 25 Kilometer von der polnischen Grenze entfernt ist. Auch der Flughafen der westukrainischen Stadt Iwano-Frankiwsk soll beschossen worden sein. Das genaue Ausmaß der Schäden war in beiden Fällen zunächst unklar. Mehrere Länder […]

Hospitalisierungsrate steigt im Wochenvergleich auf 7,07

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die bundesweite Hospitalisierungsrate für Corona-Infizierte ist im Vergleich zum Vortag gesunken, im Vergleich zur Vorwoche aber gestiegen. Das RKI meldete am Sonntagmorgen zunächst 7,07 Einweisungen pro 100.000 Einwohner in den zurückliegenden sieben Tagen (Samstag ursprünglich: 7,24, Sonntag letzter Woche ursprünglich 6,24). Es handelt sich um die jeweils vorläufigen Zahlen, die stets nachträglich noch nach oben korrigiert werden, da manche Einweisungen erst später gemeldet werden. Wirklich vergleichbar sind nur die unkorrigierten Werte […]

Abgeordnete fordern bessere Durchsetzung von Russland-Sanktionen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Fraktionsübergreifend fordern Abgeordnete Reformen bei der deutschen Umsetzung von EU-Sanktionen gegen russische Oligarchen und Politiker. “Wir brauchen eine gemeinsame Taskforce der zuständigen Bundesministerien, die sich auch europäisch und mit den USA vernetzt”, sagte der SPD-Abgeordnete und Korruptionsexperte Sebastian Fiedler der “Welt am Sonntag”. Das Bundeswirtschaftsministerium hat bereits die Schaffung einer interministeriellen Taskforce angekündigt, aber für Details bisher auf das Kanzleramt verwiesen, das diese Taskforce koordinieren soll. “Sanktionen sind ohne konsequente Durchsetzung […]

NATO warnt Russland vor Einsatz von Massenvernichtungswaffen

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) – Die NATO warnt Moskau vor einem Angriff mit Massenvernichtungswaffen in der Ukraine. “In den vergangenen Tagen haben wir absurde Behauptungen über chemische und biologische Waffenlabore vernommen”, sagte NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg der “Welt am Sonntag”. Und weiter: “Der Kreml erfindet falsche Vorwände bei dem Versuch, zu rechtfertigen, was nicht zu rechtfertigen ist. Nachdem diese falschen Behauptungen nun aufgestellt wurden, müssen wir wachsam bleiben, weil es möglich ist, dass Russland selbst Einsätze mit […]

RKI meldet 146607 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 1526,8

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Sonntagmorgen vorläufig 146.607 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 25 Prozent oder 29.718 Fälle mehr als am Sonntagmorgen vor einer Woche. Die Inzidenz stieg laut RKI-Angaben von gestern 1496,0 auf heute 1526,8 neue Fälle je 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage. Das ist wie schon in den letzten Tagen wieder ein Allzeithoch. Insgesamt geht das Institut laut der vorläufigen Zahlen derzeit von rund 3.665.900 aktiven Corona-Fällen […]

DGB: Betriebe sollen weiter auf Homeoffice setzen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat davor gewarnt, den Schutz vor Corona-Infektionen am Arbeitsplatz zu vernachlässigen. “Arbeitsschutz darf ab Ende März keinesfalls zur Privatsache der Beschäftigten werden”, sagte DGB-Vorstandsmitglied Anja Piel den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagausgaben). “Die Pandemie ist eben noch nicht vorbei und deshalb bleibt Homeoffice – da wo es möglich ist – auch weiterhin nützliches Instrument, um Kontakte und damit Infektionsgefahren einzuschränken.” Gleichzeitig müssten Beschäftigte “auch am Arbeitsplatz im Unternehmen […]

1 2