Tägliche Archive: 29. August 2022

44 Beiträge

US-Börsen bleiben im Minus – Fed weiter fest im Blick

New York (dts Nachrichtenagentur) – Die US-Börsen haben am Montag mit Verlusten geschlossen. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 32.098,99 Punkten berechnet und damit 0,57 Prozent unter Freitagsschluss. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 4.030 Punkten 0,7 Prozent im Minus, die Technologiebörse Nasdaq berechnete den Nasdaq Composite zu diesem Zeitpunkt mit rund 12.015 Punkten 1,0 Prozent schwächer. Dabei gab es den Tag über durchaus immer wieder Versuche, […]

Habeck plant Sondersteuer bei Braunkohle, Wind- und Solaranlagen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Das Bundeswirtschaftsministerium prüft die Einführung einer sogenannten “Übergewinnsteuer” auf Strom, der aus Braunkohle und Erneuerbaren Energien gewonnen wird. Laut eines Berichts des “Spiegel” wird überlegt, ob der Staat einen fixen Preis für die Kilowattstunde Strom aus diesen Quellen festlegen, den die Erzeuger noch maximal bekommen dürfen. Die Summe, die sie darüber hinaus aus den Verkäufen an den Strommärkten erzielen, müssten die Produzenten an den Staat abtreten. Das Magazin beruft sich dabei […]

Immobilienwirtschaft sieht Probleme bei Energiepreisbremse

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Immobilienwirtschaft sieht Probleme bei der praktischen Umsetzung eines staatlichen Energiepreisdeckels, wie von der SPD vorgeschlagen. “Es kommt allenfalls eine pauschale Zahlung an die Energieversorger infrage”, sagte Martin Kaßler, Geschäftsführer des Verbandes der Immobilienverwalter Deutschland (VDIV), der “Welt”. Es könnten auch auf diese Weise nicht alle Verbraucher entlastet werden könnten. “Das kommt nur zum Tragen, sofern es sich um individuelle Energieverträge mit dem jeweiligen Haushalt handelt”, sagte Kaßler. Komplizierter ist die […]

Lindner bietet Habeck fachliche Hilfe für Änderung der Gasumlage

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) hat im Vorfeld der Kabinettsklausur eine schnelle Reform des Strommarktes angemahnt und Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) fachliche Hilfe bei der Nachbesserung der Gasumlage angeboten. Ein Ultimatum für die nötige Nachjustierung der Gasumlage will Lindner seinem Kabinettskollegen aber nicht setzen, sagte er dem Fernsehsender “Welt”. Ob die Korrektur schon bis zur Kabinettsklausur morgen gelingen kann, sei fraglich: “Bei der Gasumlage kann ich das nicht sagen – und da […]

DAX schwach – Gaspreis bricht um fast 20 Prozent ein

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Zum Wochenstart hat der DAX nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.892,99 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,61 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Der Gaspreis kam unterdessen von seinem Rekordhoch deutlich zurück. Kurz vor Handelsende wurden für eine Megawattstunde 278 Euro bezahlt und damit 18 Prozent weniger als am Freitag. Umgerechnet in Verbraucherpreise entspricht das einem Rückgang um rund sieben Prozent auf nunmehr mindestens 36 Cent pro […]

In Brasilien freigelassener Diplomat zurück in Deutschland

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Der deutsche Diplomat, der Anfang August in Brasilien wegen eines Tötungsdelikts festgenommen worden war, soll zurück in Deutschland sein. Laut eines Berichts des “Spiegel” landete der 60-Jährige am Montagmorgen mit einer Linienmaschine in Frankfurt am Main. Der Mann war nach mehrwöchiger Untersuchungshaft überraschend freigekommen, weil die Staatsanwaltschaft die nötigen Unterlagen für eine Anklage gegen den Deutschen nicht vorgelegt hatte. Der 60-Jährige war wegen des Verdachts festgenommen worden, seinen belgischen Ehemann am […]

Neuer Ärger mit Gasumlage

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die umstrittene Gasumlage hat offenbar einen weiteren kritischen Konstruktionsfehler. Die Umlage, die kriselnde Gashändler vor der Insolvenz bewahren sollte, wird nicht nur von Unternehmen in Anspruch genommen, die keine staatliche Hilfe brauchen: diese Unternehmen könnten sogar versuchen, mit der Umlage Zusatzgewinne zu erwirtschaften, wie es in Branchenkreisen heißt. Die Firmen könnten demnach höhere Kosten in Rechnung stellen, als sie tatsächlich haben. Dem “Handelsblatt” (Dienstagausgabe) ist mindestens ein Fall bekannt, in dem […]

Kleine Entlastungen verspricht der Finanzminister sofort

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) begrüßt die Vorschläge der SPD-Fraktion für ein drittes Entlastungspaket grundsätzlich, tritt beim Zeitplan aber auf die Bremse. Kleinere Entlastungen seien vielleicht noch in diesem Jahr möglich, größere erst 2023, sagte Lindner am Montag dem Nachrichtensender “Welt”. Ein solches Paket müsse durch eine steuerliche Entlastung der Mitte ergänzt werden, aber prinzipiell sei die von der SPD angestrebte gezielte Entlastung besonders bedürftiger Gruppen richtig – für mehr habe man […]

Bericht: NATO erwartet keinen russischen Durchbruch in Ukraine

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) – Die NATO geht offenbar nicht davon aus, dass Russland aktuell in der Lage ist, in der Ukraine einen militärischen Durchbruch zu erzielen. Das berichtet das Portal “Business Insider” unter Berufung auf einen Geheimbericht der Verteidigungsallianz. In dem auf den 22. August datierten Papier schreiben die Analysten des NATO-Nachrichtendienstzentrums J 2: “Russland wird vermutlich in der Lage bleiben, kleinere Gebietsgewinne zu erzielen, aber ist nicht fähig, taktische Erfolge auszunutzen.” Entlang der Front […]

Start der NASA-Mondmission “Artemis 1” verschoben

Cape Canaveral (dts Nachrichtenagentur) – Der eigentlich für Montag geplante Start des neuen NASA-Mondprogramms “Artemis” wird verschoben. Nach stundenlangen Vorbereitungen im Weltraumzentrum Cape Canaveral im US-Bundesstaat Florida kam es am Montagmorgen (Ortszeit) zum Abbruch. Grund seien Probleme mit einem Triebwerk, so die NASA. Der Zeitpunkt des nächsten Startversuchs soll später verkündet werden. Im Rahmen der Mission “Artemis 1” soll ein erster unbemannter Testflug stattfinden. Beim Start ist die Schwerlastrakete Space Launch System (SLS) im Einsatz, […]

Politologen sehen Ampelkoalition in kritischer Lage

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Nach Einschätzung von Politikwissenschaftlern befindet sich die Ampelkoalition wegen des Streits um die geplante Gasumlage in einer kritischen Lage. Das berichtet das “Handelsblatt” (Dienstagsausgabe). Der Passauer Politikprofessor Heinrich Oberreuter sagte: “Der euphorische Konsens beim Aufbruch der Koalition, unterschiedliche Problemsichten zu optimierenden und komplexen Lösungsstrategien zusammenzuführen, scheitert gerade an fundamentalen Herausforderungen.” Angesichts von Differenzen bis hin zu persönlichen Angriffen seien daher auch “Fragen an die Regierungsfähigkeit wie an den Fortbestand der gegenwärtigen […]

Lauterbach kündigt verbesserten Impfstoff für September an

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Auslieferung eines neuen Corona-Impfstoffs, der besser gegen die vorherrschende Omikron-Varianten BA.4 und BA.5 schützen soll, steht unmittelbar bevor. Das berichtet der “Spiegel” unter Berufung auf ein Schreiben von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) an alle beteiligten Leistungserbringer der Corona-Impfkampagne. Deutschland soll demnach in den zwei Kalenderwochen 36 und 37 – also ab dem 5. September – pro Woche jeweils rund fünf Millionen Dosen des angepassten BA.1-Impfstoffes vom Unternehmen Biontech/Pfizer erhalten. Zudem […]

Verkehrsminister warnt vor extremen Niedrigwasserperioden

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) warnt davor, dass es künftig immer häufiger zu Niedrigwasser kommen könnte. “Wir müssen der Tatsache ins Auge sehen, dass wir uns langfristig aufgrund des Klimawandels immer wieder auf extreme Niedrigwasserperioden einstellen müssen”, sagte er am Montag. “Das stellt uns schon jetzt vor große Herausforderungen, denn die Binnenschifffahrt hat eine enorme Bedeutung bei der Energieversorgung und für die Lieferketten unserer Industrie.” Es sei daher wichtig, dass man Maßnahmen, […]

Linke fordert Preisdeckel für Energie-Grundbedarf

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Linksfraktionschefin Amira Mohamed Ali fordert einen Preisdeckel für den Grundbedarf an Energie. “Die Wohnung zu beheizen und mit Strom zu versorgen, muss bezahlbar sein”, sagte sie dem Sender Phoenix. “Wenn man darüber hinaus noch seinen Swimmingpool beheizen möchte, kann man dafür auch entsprechend mehr Geld bezahlen, damit da nichts unnötig verschwendet wird.” Aber der Grundbedarf müsse für alle bezahlbar sein. Die derzeit massiven Preissteigerungen seien ein Ergebnis der Wirtschaftssanktionen gegen Russland, […]

Nachfrage nach Studienkrediten bricht ein

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Im dritten Corona-Jahr ist die Nachfrage nach Krediten für Studierende eingebrochen. Das zeigt der neue Studienkredittest des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) in Zusammenarbeit mit dem “Handelsblatt” (Dienstagsausgabe). Die für 2022 vereinbarte Gesamtsumme der in Deutschland vergebenen Studienkredite sank demnach auf knapp 489 Millionen Euro – rund 15 Prozent weniger als im Jahr 2021. Autor Ulrich Müller führt das auch auf die höheren Zinsen zurück. Die staatseigene KfW, die fast drei Viertel […]

DAX bleibt tief im roten Bereich – Zinssorgen belasten

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Der DAX ist am Montagmittag nach einem bereits schwachen Start deutlich im roten Bereich geblieben. Gegen 12:30 Uhr wurde der Index mit rund 12.785 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Abschlag von 1,4 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. Vor allem steigende Zinsangst sorgt für schlechte Stimmung auf dem Parkett. Fast alle Werte ließen nach, nur die Papiere von Porsche und Zalando legten entgegen dem Trend zu. Der Nikkei-Index hatte zuletzt ebenfalls kräftig […]

Städtetag drängt Bund bei Entlastungen zu schneller Entscheidung

Kiel (dts Nachrichtenagentur) – Der Kieler Oberbürgermeister und Vizepräsident des Deutschen Städtetags, Ulf Kämpfer (SPD), hat die Bundesregierung angesichts der Energiekrise zu raschen Entlastungsmaßnahmen aufgerufen. “Falls die Gasumlage im Oktober tatsächlich gezahlt werden muss, darf es nicht sein, dass über die entsprechenden Entlastungen noch debattiert wird”, sagte Kämpfer der “Welt”. Diese müssten dann auch Gesetz sein. “Die Menschen haben nach meinem Eindruck eine hohe Bereitschaft, in dieser Krise zurückzustecken, sich auch einzuschränken.” Voraussetzung sei allerdings, […]

Scholz wirbt für Mehrheitsentscheidungen in EU

Prag (dts Nachrichtenagentur) – Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat erneut für Mehrheitsentscheidungen in der EU geworben. Gerade auf Ebene der Minister sei “schnelles und pragmatisches Handeln” gefragt, sagte er am Montag in einer Grundsatzrede in Prag. “Da, wo heute Einstimmigkeit erforderlich ist, wächst aber mit jedem weiteren Mitgliedstaat auch das Risiko, dass ein einzelnes Land mit seinem Veto alle anderen am Vorankommen hindert.” Wer was anderes glaube, verleugne die europäische Realität. In der gemeinsamen Außenpolitik, […]

Bauministerin fürchtet Liquiditätsengpässe bei Wohnungsunternehmen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die hohen Preise für Strom und Gas können nach Einschätzung von Bundesbauministerin Klara Geywitz (SPD) Wohnungsunternehmen in Zahlungsschwierigkeiten bringen, wenn diese die Energiekosten vorfinanzieren müssen. “Nicht alle, aber einige, insbesondere kleinere und regionale Wohnungsunternehmen können jetzt in Liquiditätsprobleme kommen, weil sie für die hohen Energiekosten in Vorleistung treten müssen”, sagte Geywitz dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland”. Zeitversetzt kämen dann die hohen Kosten auf die Mieter zu. “Es gibt Regionen, wo die Nebenkosten doppelt […]

Grüne fordern von FDP mehr Beweglichkeit in Landwirtschaftspolitik

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Grünen-Fraktionschefin Britta Haßelmann hat die FDP aufgefordert, in der Landwirtschaftspolitik beweglicher zu werden. “Bei der Tierhaltung müssen wir vorankommen”, sagte Haßelmann dem “Westfalen-Blatt”. Die Landwirte stünden unter einem “immensen wirtschaftlichen Druck” und brauchten Unterstützung, “den für Klimaschutz und Tierwohl notwendigen Stallumbau in Angriff zu nehmen”. Dafür wolle man “verlässliche Rahmenbedingungen” setzen. Dafür habe Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) eine Milliarde Euro im Haushalt bereitgestellt. “Diese Mittel sind für den Stallumbau, aber auch […]

DAX startet deutlich im Minus – Gaspreis sinkt auf hohem Niveau

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Montag zunächst deutliche Kursverluste verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.785 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 1,4 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Freitag. Marktbeobachtern zufolge ist die Stimmung der Anleger vor allem aufgrund der zunehmenden Angst vor deutlichen Zinserhöhungen in den USA und der Eurozone im Keller. Der Gaspreis ließ ausnahmsweise mal deutlich nach und fiel unter […]

BER-Chefin kritisiert deutschen Sonderweg bei Masken in Flugzeugen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Vorsitzende der Geschäftsführung des Berliner Flughafens BER, Aletta von Massenbach, hat die Haltung der Bundesregierung beim Thema Maskenpflicht in Flugzeugen kritisiert. Luftverkehr sei international und global zu sehen, sagte sie den Sendern RTL und ntv. “Von daher ist es immer ein bisschen schwierig, wenn Deutschland eine Sonderrolle spielt oder wenn es dann genau für die deutschen Fluggesellschaften eben die Regelungen gibt, dass die Passagiere in einem deutsch-geführten Flugzeug tatsächlich Masken […]

Gewerbesteuereinnahmen steigen auf Rekordwert

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Die Gemeinden in Deutschland haben im Jahr 2021 rund 61,1 Milliarden Euro an Einnahmen aus der Gewerbesteuer erzielt. Dies bedeutet ein Plus von rund 15,8 Milliarden Euro beziehungsweise 34,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Montag mit. Damit lag das Aufkommen aus der Gewerbesteuer mit +10,4 Prozent sogar deutlich über dem Niveau vor Beginn der Corona-Pandemie im Jahr 2019 und auf dem höchsten Stand seit Beginn der […]

Hohe Inflation führt zu deutlichem Reallohnrückgang

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Die anhaltend hohe Inflation in Deutschland hat im zweiten Quartal 2022 erneut zu einem Reallohnrückgang geführt. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Montag nach vorläufigen Ergebnissen der neuen Verdiensterhebung mit. Demnach war der Nominallohnindex um 2,9 Prozent höher als im Vorjahresquartal, allerdings stiegen die Verbraucherpreise im selben Zeitraum um 7,6 Prozent. Dies ergibt einen realen Verdienstrückgang von 4,4 Prozent, nachdem die Reallöhne im ersten Quartal um 1,8 Prozent gegenüber dem […]

Unternehmen bei Neueinstellungen etwas vorsichtiger

München (dts Nachrichtenagentur) – Die Einstellungsbereitschaft der Unternehmen in Deutschland ist geringfügig gesunken. Das Ifo-Beschäftigungsbarometer fiel im August auf 101,0 Punkte, nach 101,1 Zählern im Juli. Die Unternehmen planen demnach aber immer noch, die Mitarbeiterzahl trotz vieler Unsicherheiten zu erhöhen. Der Fachkräftemangel macht es gleichzeitig jedoch schwierig, viele offene Stellen zu besetzen. In der Industrie fiel das Beschäftigungsbarometer das dritte Mal in Folge. Es besteht nur noch eine leicht positive Einstellungsbereitschaft. Im Dienstleistungssektor erholte sich […]

Geheimdienst: Russischer Verteidigungsminister verliert an Einfluss

London/Moskau/ (dts Nachrichtenagentur) – Der britische Militärgeheimdienst geht davon aus, dass der russische Verteidigungsminister Sergei Schoigu aufgrund ausbleibender Fortschritte im Ukraine-Krieg innerhalb der russischen Regierung an Einfluss verliert. Stattdessen wendete sich Kommandeure mit Berichten über den Verlauf des Krieges direkt an Präsident Wladimir Putin, heißt es im Lagebericht der Briten vom Montag. Der Geheimdienst beruft sich unter anderem auf “unabhängige russische Medienberichte”. Schoigu soll angeblich wegen seiner “ineffektiven und kontaktlosen Führung” von Offizieren und Soldaten […]

Ukraine-Wiederaufbau soll Thema beim G7-Bauministergipfel werden

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundesbauministerin Klara Geywitz (SPD) will den Wiederaufbau der Ukraine beim G7-Bauministergipfel in Potsdam zum Thema machen. “Die Herausforderung ist so groß, dass es einer großen internationalen Anstrengung bedarf, sie zu bewältigen”, sagte sie dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland”. Ein zweites wichtiges Thema werde die Stadt der Zukunft sein. “Städte sind die Orte, wo Transformation stattfindet. Hier haben wir die Bau- und Verkehrswende, die passieren muss. Hier finden Extremwetterlagen statt.” Das seien “riesige Herausforderungen”, […]

IAEO schickt Team zum AKW Saporischschja

Wien (dts Nachrichtenagentur) – Die Internationale Atomenergie-Organisation (IAEO) hat ein Team von Spezialisten zum von russischen Truppen besetzten ukrainischen Atomkraftwerk Saporischschja geschickt. Die “Unterstützungs- und Hilfsmission” sei auf dem Weg, teilte IAEO-Chef Rafael Grossi am Montag über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. “Wir müssen die Sicherheit der größten Nuklearanlage der Ukraine und Europas schützen.” Die Spezialisten sollen im Verlauf der Woche im AKW Saporischschja eintreffen. Das Kraftwerk war Anfang März von russischen Truppen besetzt worden. Es […]

Hospitalisierungsrate sinkt auf 3,87

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die bundesweite Hospitalisierungsrate für Corona-Infizierte ist gesunken. Das RKI meldete am Montagmorgen zunächst 3,87 Einweisungen pro 100.000 Einwohner in den zurückliegenden sieben Tagen (Sonntag ursprünglich: 4,08, Montag letzter Woche ursprünglich 4,59). Am höchsten ist die Hospitalisierungsinzidenz laut der vorläufigen Daten in Thüringen (6,93). Dahinter folgen Mecklenburg-Vorpommern (6,64), das Saarland (6,30), Brandenburg (5,14), Bayern (4,93), Nordrhein-Westfalen (4,90), Sachsen-Anhalt (4,82), Schleswig-Holstein (4,23), Rheinland-Pfalz (4,07), Hessen (3,16), Niedersachsen (2,50), Berlin (2,37), Baden-Württemberg (2,26), Sachsen […]

Kaum Bewegung bei Kapazitätserweiterung am Flughafen Düsseldorf

Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) – In der seit Jahren offenen Frage, ob der Flughafen Düsseldorf in besonders nachfragestarken Zeiten mehr Flugbewegungen koordinieren darf, dämpft der neue NRW-Verkehrsminister Oliver Krischer (Grüne) Hoffnungen auf eine schnelle Entscheidung. “Im Moment herrscht am Flughafen keine große Not mit den Kapazitäten”, sagte er der “Westdeutschen Allgemeinen Zeitung” (Montagsausgaben). “Es gibt also keine tagesaktuelle Dringlichkeit, jetzt zu entscheiden.” Er versuche in dieser Frage eine “Win-Win-Situation” herzustellen, die den Interessen des Flughafens nütze […]

1 2