Tägliche Archive: 29. Dezember 2022

19 Beiträge

Arbeitsmarktbericht und Tesla lassen US-Börsen steigen

New York (dts Nachrichtenagentur) – Die US-Börsen haben am Donnerstag zugelegt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 33.221 Punkten berechnet, 1,1 Prozent über Vortagesschluss. Die Technologiebörse Nasdaq legte noch kräftiger zu und berechnete den Nasdaq Composite am Ende mit rund 10.475 Punkten 2,6 Prozent stärker. Dass die Tech-Aktien überdurchschnittlich gefragt waren lag unter anderem an Tesla: der Autobauer konnte nach wochenlangen Verlusten mal wieder richtig kräftig um acht Prozent zulegen. Und generell […]

Fußball-Legende Pelé gestorben

Sao Paulo (dts Nachrichtenagentur) – Pelé ist tot. Die brasilianische Fußball-Ikone starb am Donnerstag im Alter von 82 Jahren. Seine Tochter Kely Nascimento veröffentlichte auf Instagram ein Foto, das offensichtlich im Krankenhaus aufgenommen wurde und mutmaßlich Angehörige beim Handauflegen zeigt. Pelé gilt als einer der besten Spieler der Welt und kann eine beeindruckende Bilanz aufweisen: Mit der brasilianischen Nationalmannschaft, für die er im Alter von 16 Jahren debütierte, gewann er in den Jahren 1958, 1962 […]

Gasverbrauch bleibt unter Vorjahren – aber es war auch viel wärmer

Bonn (dts Nachrichtenagentur) – Der Gasverbrauch in Deutschland bleibt deutlich unter den Vorjahren – allerdings war es zuletzt auch deutlich wärmer als für diese Jahreszeit üblich. Nach Angaben der Bundesnetzagentur wurden in der 51. Kalenderwoche, also vom 19. bis 25. Dezember, von Haushalten und Gewerbekunden durchschnittlich 1.582 Gigawattstunden (GWh) pro Tag verheizt und damit 38 Prozent weniger als in die Vorwoche, sowie 17 Prozent weniger als im Durchschnitt der Vorjahre. Während es in der 50. […]

DAX dreht am vorletzten Handelstag richtig auf

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Am Donnerstag hat der DAX nach einem schwachen Handelsstart nicht nur ins Plus, sondern auch noch deutlich aufgedreht. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 14.072 Punkten berechnet, 1,1 Prozent über Vortagesschluss. Als Grund wurde ein eigentlich “schlechter” US-Arbeitsmarktbericht genannt, der einen Anstieg der wöchentlichen Anträge auf Arbeitslosenhilfe auswies. Die Logik der Börsianer: Wenn der US-Arbeitsmarkt abkühlt, traut sich die dortige Notenbank nicht mehr, die Zinsen immer weiter anzuheben, und die EZB […]

Studie: Immer mehr Jugendliche rauchen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Zahl der rauchenden Jugendlichen in Deutschland ist im Jahr 2022 drastisch gestiegen. Nach neuen Daten der deutschen Befragung zum Rauchverhalten (DEBRA-Studie) hat sich der Anteil der Tabakraucher unter den 14- bis 17-Jährigen innerhalb der vergangenen zwölf Monate fast verdoppelt: von 8,7 Prozent auf 15,9 Prozent, wie der “Spiegel” berichtet. Hochgerechnet heißt dies, dass es etwa 200.000 mehr minderjährige Raucher gibt als 2021. Auch bei E-Zigaretten und unter jungen Erwachsenen steigt […]

Wohnungswirtschaft fordert von Bund Korrektur der Bauziele

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Angesichts der schlechten Voraussetzungen für den Wohnungsneubau hat die Wohnungswirtschaft die Bundesregierung aufgefordert, realistischere Bauziele auszugeben. “Wir sind in Deutschland aktuell nicht mehr in der Lage, bezahlbaren Wohnraum zu schaffen”, sagte der Präsident des Bundesverbandes deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen (GdW), Axel Gedaschko, der “Rheinischen Post”. Zur Energiekrise kämen Materialknappheit, Lieferkettenprobleme, eine Kostenexplosion für das Material und ein extremer Zinsanstieg in kurzer Zeit von 0,8 auf fast 4 Prozent hinzu. “Eine solche […]

Ukrainische Friedensnobelpreisträgerin will Leopard-Panzer

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die ukrainische Friedensnobelpreisträgerin Oleksandra Matwijtschuk hat Deutschland zu einer Verstärkung von Waffenlieferungen aufgefordert. “In der EU sagen mir die Politiker immer, dass sie verstehen, dass die Ukraine für ganz Europa kämpft”, sagte Matwijtschuk der “Welt” (Donnerstagsausgaben). “Dann frage ich: Wenn das so ist, warum schickt Ihr uns dann keine Leopard-Panzer?” Deutschland liefere zwar inzwischen mehr Waffen. “Aber das geht zu langsam.” Die Bundesrepublik habe eine “besondere Verpflichtung” zur Hilfe, sagte Matwijtschuk. […]

RKI meldet 40810 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz sinkt auf 194,7

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Donnerstagmorgen vorläufig 40.810 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 15,0 Prozent oder 7.178 Fälle weniger als am Donnerstagmorgen vor einer Woche. Die Inzidenz sank laut RKI-Angaben von gestern 199,7 auf heute 194,7 neue Fälle je 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage. Insgesamt geht das Institut laut der vorläufigen Zahlen derzeit von rund 577.700 aktiven Corona-Fällen mit Nachweis aus, das sind etwa 23.000 weniger als vor einer […]

Unicef besorgt über psychische Folgen für ukrainische Kinder

Berlin/Kiew (dts Nachrichtenagentur) – Kinder und Jugendliche in der Ukraine leiden psychisch stark unter den Auswirkungen des Krieges in ihrem Land. “Unicef schätzt, dass etwa 1,5 Millionen Kinder in der Ukraine ein sehr hohes Risiko haben, an Depressionen, an Angstzuständen und an posttraumatischen Belastungsstörungen zu erkranken”, sagte Christian Schneider, Geschäftsführer von Unicef Deutschland, der “Rheinischen Post”. (Donnerstagsausgabe). “Dieser Ausnahmezustand richtet vor allem in der Psyche der Kinder sehr großen Schaden an”, sagte Schneider. “Mütter berichten, […]

Deutsche Imame kritisieren Taliban wegen Uni-Verbot für Frauen

Münster (dts Nachrichtenagentur) – Das von der afghanischen Taliban-Regierung ausgesprochene Universitätsverbot für Frauen stößt bei deutschen Imamen auf scharfe Ablehnung. Unter der Überschrift “Nicht unser Islam” schreiben 25 muslimische Geistliche, dass ein Ausschluss der Frauen von Hochschulen nicht mit ihrer Religion im Einklang stehe. “Frauen daran zu hindern, Bildungsinstitutionen zu besuchen bzw. zu arbeiten und sich zu verwirklichen, zementiert Strukturen der Abhängigkeit dieser Frauen vom Patriarchat. Dies steht im fatalen Widerspruch zum Islam, wie wir […]

CSU schließt Schwarz-Grün nach Landtagswahl in Bayern aus

München (dts Nachrichtenagentur) – Der CSU-Generalsekretär Martin Huber schließt eine schwarz-grüne Koalition nach der bayerischen Landtagswahl im kommenden Oktober aus. Huber sagte der Mediengruppe Bayern (Donnerstagsausgaben) wörtlich: “Schwarz-Grün schließen wir definitiv aus.” Die Grünen seien eine absolut ideologiegetriebene Partei, deren bürgerliche Fassade massiv bröckle. “Der grüne Landesvorsitzende hat gesagt, er lehne es ab, bayerische Interessen zu vertreten. Das ist absurd.” Mit so einer Partei könne man nicht zusammenarbeiten, so Huber. Kritik übte der CSU-Generalsekretär auch […]

Heil verteidigt Lieferkettengesetz

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundesarbeitsminister Hubertus Heil hat das zum Jahreswechsel in Kraft tretende Lieferkettengesetz gegen Kritik aus der Wirtschaft verteidigt. “Vom Lieferkettengesetz profitieren die Menschen in den Lieferketten, die Unternehmen und auch die Konsumenten”, sagte der SPD-Politiker den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagausgaben). “Denn sie erhalten durch das Gesetz Rechtssicherheit und eine verlässliche Handlungsgrundlage für ein nachhaltiges Lieferkettenmanagement mit einem noch stärkeren Fokus auf faire Herstellungsbedingungen.” Heil nannte das Gesetz “Pionierarbeit”. An der Verantwortung für […]

Paus bemängelt medizinische Versorgung von Kindern

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Vor dem Hintergrund der Infektionswelle hat Familienministerin Lisa Paus die medizinische Versorgung junger Menschen bemängelt. “Die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen sind viel zu lange unter dem Radar gewesen”, sagte die Grünen-Politikerin den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagausgaben). Jetzt werde eine strukturelle Unterfinanzierung und Unterbesetzung in Kinderkliniken, bei niedergelassenen Ärzten und in der Medikamentenversorgung deutlich, so die Familienministerin. Kinder und Jugendlichen müssten jetzt schnell die medizinische Versorgung bekommen, die sie brauchten. Unkonventionelles […]

Mittelstandsverband gegen deutsches Lieferkettengesetz

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Mittelstandsverband wünscht sich ein internationales Lieferkettengesetz anstatt eines deutschen Alleingangs. “So lange nicht alle Länder eine gleichsame Lieferketten-Sorgfalt einführen, wird sich wahrscheinlich nur wenig ändern”, sagte Markus Jerger, Vorsitzender des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW), den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagausgaben). Was Deutschland nicht kaufe, werde ein anderes Land ohne Lieferketten-Regelung kaufen, fürchtet der Verbands-Chef. “Das bleibt die Krux des neuen – sicherlich gut gemeinten – Gesetzes.” Er habe grundsätzlich nichts gegen […]

Sozialverband für schnellere Einführung der Kinder-Grundsicherung

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Vorstandsvorsitzende des Sozialverbands Deutschland (SoVD), Michaela Engelmeier, drängt auf eine rasche Einführung der von der Ampel-Koalition geplanten Kindergrundsicherung, um Kinderarmut zu bekämpfen. Der “Neuen Osnabrücker Zeitung” (Donnerstagsausgabe) sagte Engelmeier: “Ich bin sehr skeptisch, weil die Kindergrundsicherung erst 2025 zur Auszahlung kommen soll. Das ist das Jahr der nächsten Bundestagswahl. Ich mache mir große Sorgen, dass die Kindergrundsicherung verzögert oder zum Wahlkampfthema wird. Verzögerungen können wir uns aber nicht mehr leisten.” […]

Wirtschaftsweiser Werding für Rente mit 69

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Wirtschaftsweise Martin Werding hat eine neue Reformdebatte über die Zukunft der Rente angestoßen. “Wir brauchen bei der gesetzlichen Rente einen langfristigen Plan. Die Diskussion über eine Reform des Systems ist unausweichlich und darf nicht länger verschoben werden”, sagte er der “Bild” (Donnerstagausgabe). Sonst werde die falsche Erwartung geweckt, es könne immer beim Eintrittsalter von 67 bleiben, so Werding. Der Ökonom schlägt seinerseits vor, die Regelaltersgrenze ab 2030 an die Lebenserwartung […]

Ärztepräsident will Ex-Post-Triage erneut debattieren

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Ärztepräsident Klaus Reinhardt fordert, dass das vom Bundestag im Herbst beschlossene Triage-Gesetz zur Verteilung von Intensivbetten bei knappen Behandlungskapazitäten nochmals auf den Prüfstand kommt. Nicht nur Behindertenverbände, sondern auch die Ärzteschaft sei an einer Neufassung interessiert, allerdings mit einer anderen Zielrichtung, sagte Reinhardt dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Donnerstagausgaben). “Das Gesetz wurde zu hastig verabschiedet und nicht ausreichend öffentlich diskutiert”, sagte er. Dadurch seien “nicht unerhebliche Missverständnisse” entstanden. Reinhardt bekräftigte die Forderung, die […]

Röttgen kritisiert Iran-Politik der Bundesregierung

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen hat dem Auswärtigen Amt vorgeworfen, die Proteste im Iran nicht mit der notwendigen Priorität zu unterstützen. Das Ministerium unter Leitung von Annalena Baerbock (Grüne) weigere sich, sich für eine Aufnahme der iranischen Revolutionsgarden in die EU-Terrorliste einzusetzen und täusche die Öffentlichkeit über die Gründe dafür, sagte Röttgen dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Donnerstagausgaben). “Das Auswärtige Amt hat öffentlich und gegenüber dem Bundestag erklärt, die Revolutionsgarden seien deshalb nicht auf […]

CDU, FDP und Industrie kritisieren Pläne zum Ausbau Erneuerbarer

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Politiker von Union und FDP sowie der Hauptgeschäftsführer der Chemischen Industrie (VCI) zeigen sich unzufrieden mit dem Ausbau erneuerbarer Energiequellen. “Habecks Pläne sind zum Scheitern verurteilt”, sagte Mark Helfrich, Energiepolitik-Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag, der “Bild” (Donnerstagausgabe). Eine Beschleunigung des Ausbaus in der angestrebten Größenordnung bis 2030 sei seiner Ansicht nach absolut unrealistisch. “Wenn die Ampel es ernst meint, dann muss sie den Gesamtprozess Windkraft völlig neu erfinden.” Die FDP bekräftigt […]